Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wieder aufgetaucht: Autodiebe klauen Schulbus

Samtgemeinde Papenteich Wieder aufgetaucht: Autodiebe klauen Schulbus

Samtgemeinde Papenteich. Fünf Kinder im Papenteich warteten gestern Morgen vergeblich auf ihren Schulbus. Der konnte auch gar nicht kommen, er war nämlich in der Nacht zuvor gestohlen worden. Inzwischen ist er wieder aufgetaucht.

Voriger Artikel
Alarmübung: Feuerwehr evakuiert die Grundschule
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt für zwei Wochen voll gesperrt

Zum zweiten Mal geklaut: Auf diesen T-5-Schulbus warteten gestern fünf Kinder im Papenteich vergeblich.

Die Sechsjährigen aus Adenbüttel, Rothemühle, Groß Schwülper und Vordorf sollten zum Schulkindergarten nach Meine. Gestern warteten sie vergebens. Der VW T 5 wurde laut Polizeisprecher Lothar Michels in der Nacht in Rolfsbüttel von unbekannten Tätern gestohlen. Der Fahrer hatte ihn gegen 22 Uhr an der Didderser Straße abgestellt. „Als der 60-Jährige seinen Dienst am Donnerstagmorgen aufnehmen wollte, stellte er gegen 7 Uhr fest, dass der Bus verschwunden war.“ Zeugenhinweise an die Polizei in Meine, Tel. 05304-91230.

„Wir haben die Eltern benachrichtigt“, sagt Kerstin Krumm vom Regenbogen Fahrdienst in Tappenbeck. Es sei keine Zeit mehr gewesen, einen Ersatzwagen zu beschaffen, der die Kinder pünktlich zum Unterricht gebracht hätte. „Die Kinder sind alle von den Eltern gebracht worden“, bestätigte Schulkindergarten-Leiterin Mathilde Bollhöner. Alle Kinder seien pünktlich angekommen. Auch für die berufstätigen Eltern sei der Diebstahl ein Ärgernis gewesen, sie seien ja auf den Schülertransport angewiesen, sagt Bollhöner Kopf schüttelnd. „Am Mittag ist dann eine Ersatztaxi gekommen.“

Im Laufe des Tages tauchte der Bus im Kreis Peine wieder auf, so Krumm. Nachdem die Polizei ihn nach Spuren untersucht und wieder freigegeben habe, habe die Firma ihn zur vorsorglichen Durchsicht in die Werkstatt geschickt.

„Das ist ein echtes Pech-Auto“, sagt Krumm. Der selbe Bus sei bereits vor Jahren schon einmal gestohlen worden - und in Tschechien wieder aufgetaucht.

rtm

Der Text wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr