Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Weil‘s Spaß macht“: Projektchor gegründet

Adenbüttel „Weil‘s Spaß macht“: Projektchor gegründet

Adenbüttel. Die Singgemeinschaft Adenbüttel arbeitet an einem Projektchor. Nachdem es Anfang März ein erstes Treffen gegeben hatte, stehen nun die nächsten an. Ernst wird es im Juni.

Voriger Artikel
Spende für Kita: Freude übers neue Sprungkissen
Nächster Artikel
Feuerwehr-Musikzug probt für Konzert

Singen im Chor ohne Vereinszwang: Die Singgemeinschaft Adenbüttel arbeitet an einem Projektchor, dessen Auftritt beim Hoffest auf dem Graichenhof im Juni sein wird.

Quelle: Privat

Unter dem Motto „Singen - weil‘s Spaß macht“ trafen sich im März acht Sängerinnen und eine Chorleiterin. Einige singen bereits in der Singgemeinschaft und hatten Lust auf moderneres, zum Teil englisches Liedgut, andere wollten einfach mal das Singen im Chor ausprobieren, sich aber nicht fest an einen Verein binden.

Neun Lieder hatten die Frauen einstudiert. Am heutigen Samstag, 9. April, wollen sie das Erlernte vertiefen. Weitere Termine sind 30. April und 28. Mai, immer ab 14 Uhr im Bürgerhaus. Weitere Teilnehmende sind willkommen.

Am Sonntag, 12. Juni, werden die einstudierten Stücke beim Hofsingen auf dem Graichenhof vorgetragen.

Nähere Informationen zu dem Projektchor gibt es bei Katrin Krause unter Tel. 05304-909951 oder Handy 0170-8868887.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr