Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weihe für die beiden neuen Glocken

Meine-Grassel Weihe für die beiden neuen Glocken

Grassel. Die St.-Vincenz-Kirchengemeinde Grassel hat neue Glocken für ihre Kirche bekommen. Die zwei Bronzeglocken sind im Mai als Ersatz für zwei Glocken aus Eisenhartguss geliefert worden. Am Samstag nun fand die feierliche Weihe der neuen Klangkörper statt mit einem Gottesdienst, zu dem auch Landessuperintendent Dieter Rathing gekommen war.

Voriger Artikel
Altes Gerätehaus wird umgebaut
Nächster Artikel
Motorsegler-Absturz: Ermittlungen laufen

Weihe der neuen Glocken: Landessuperintendent Dieter Rathing (Mitte) besuchte am Samstag die Grasseler Kirche.

Quelle: Chris Niebuhr

Die alten Glocken der Grasseler Kirche hatten mit 96 Jahren das Ende ihrer Haltbarkeit erreicht und rosteten immer mehr. Daher hatte die Gemeinde im Herbst 2013 das Projekt neue Glocken gestartet. In nur gut anderthalb Jahren gelang es, Mittel in Höhe von 60.000 Euro aufzutreiben.

Pastor Christoph Pauer freute sich über die Spendenbereitschaft. Neben Spenden aus Grassel war auch Unterstützung von der Landeskirche, dem Kirchenkreis, der Gemeinde Meine, der Samtgemeinde Papenteich sowie der Schwestergemeinde Essenrode gekommen.

Die neuen Bronzeglocken der Kirche bieten einen besseren Klang als die alten Klangkörper, sind an einem Joch aus Eichenholz aufgehängt. Wichtig zudem: Sie sind auch wesentlich haltbarer als Eisenhartgussglocken. Die beiden alten Glocken stehen nun als Zeugen der Historie neben der Kirche.

Im Festgottesdienst am Samstag weihte der Landessuperintendent die neuen Glocken. Marita Plate vom Kirchenvorstand sagte: „Es ist ein Tag der Freude und Dankbarkeit für uns. Die neuen Glocken sind ein Wunderwerk.“

Der Besuch Rathings sei eine Ehre. Außer dem Landessuperintendenten waren auch Superintendentin Sylvia Pfannschmidt sowie Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel und die Meiner Bürgermeisterin Ines Kielhorn unter den Ehrengästen.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr