Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verzeihen: Projekt bei Grundschülern

Adenbüttel Verzeihen: Projekt bei Grundschülern

Adenbüttel. Mit dem Thema "Verzeihen und vergessen“ haben sich die Mädchen und Jungen der Adenbütteler Grundschule während ihrer Projekttage beschäftigt.

Voriger Artikel
Jugendausschuss: Thema Zuckerrübchen-Umzug
Nächster Artikel
24-Jähriger fährt gegen Baum

Projektwoche: Die Grundschüler in Adenbüttel berichteten darüber.

Quelle: Heidi Lindemann-Knorr

Und was die Grundschüler während der Projekttage, unter dem Oberbegriff Ostern erarbeitet hatten, erläuterten sie ihren Mitschülern während des Abschlussgottesdienstes im Adenbüttler Schulforum.

„Die Kinder haben auch die Kirche besucht“, sagt Pastorin Renata Pautsch, die gemeinsam mit Diakonin Christian Schnatz die Projektwoche mit den Pädagogen der Grundschule gemeinsam organisiert hat.

Und da war es auch interessant, was die Mädchen und Jungen besonders an ihrem Kirchenbesuch beeindruckt hat. Etwa der Kummerkasten, für den man seine Sorgen aufschreiben konnte oder die Kerzen die man anzünden konnte, um um einen Wunsch zu bitten, so die Berichte der Kinder im Gottesdienst im Schulforum.

In kleinen Berichten und Szenen stellten die Kinder ihre Projekte dar, so etwa die Brücke, die aus Steinen der Freundschaft gebildet wurde.

kj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr