Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Verein Dorfleben Rethen bestätigt Vorstand
Gifhorn Papenteich Verein Dorfleben Rethen bestätigt Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.03.2017
Wahlen: Der Verein Dorfleben Rethen wählte Doris und Heinrich Hintze wieder für ihre jeweiligen Posten im Vorstand. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Rethen

Beste Beispiele sind einige Maßnahmen aus dem vergangenen Jahr. Der Verein habe im Zuge der Aktion „Rethen blüht auf“ insgesamt 5000 Krokusknollen verteilt im Ort. Zudem wurden auch drei Apfelbäume gepflanzt. „Für dieses Jahr planen wir wieder eine Dorfbegehung und plattdeutsche Abende, zudem eine Wanderung zu den Wüstungen in der Umgebung“, kündigte Hintze an. Auch das Aufstellen von zwei Bänken in der Feldmark schwebe dem Verein vor im Rahmen eines Wanderwegprojektes.

Eine historische Besonderheit beschäftigt die Mitglieder ebenfalls. „Wir möchten eventuell ein Foto von der Rethener Kreuzigungsgruppe für unseren Kirchturm aufbereiten“, sagte Hintze. Die Gruppe aus dem Jahr 1528 steht im Museum in Gifhorn, ihr Schnitzer Levin Storch war dereinst als Meister von Rethen bekannt. Die Herren von Rethen haben sie in Auftrag gegeben. „Im Ort gibt es aber keinen Hinweis auf diese geschichtlichen Besonderheiten“, sagte Hintze.

Schließlich standen bei der Jahresversammlung auch noch Wahlen an. Die Mitglieder setzten dabei auf Kontinuität in der Führung und sprachen sich wieder für Heinrich Hintze als Vorsitzenden aus. Seine Frau Doris wurde als Kassenwartin wiedergewählt. Sie berichtete von einem soliden Kassenstand.

cn

Papenteich Papenteicher Bauausschuss berät am kommenden Montag - Meine: Bald mehr Parkplätze am Samtgemeinderathaus?

Mit der Parkplatzsituation am Samtgemeinde-Rathaus in Meine befasst sich Montagabend der Bauausschuss der Samtgemeinde. Es geht unter anderem um einen Antrag der CDU, Stellflächen für Besucher der Verwaltung zu reservieren.

03.03.2017
Papenteich Extreme Eisglätte im Kreis Gifhorn - 39-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagmorgen auf der Landesstraße 321 westlich von Meine. Hierbei wurde eine Autofahrerin schwer verletzt.

03.03.2017
Papenteich Rat Didderse beschließt Haushalt 2017 - Investition in Beleuchtung, Verkäufe stärken Etat

Der Haushalt der Gemeinde Didderse ist in trockenen Tüchern. Der Rat verabschiedete jetzt das Zahlenwerk. Allein für Kindergarten, Samtgemeinde- und Kreisumlage muss die Kommune 775.000 Euro aufwenden.

02.03.2017
Anzeige