Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Unfallflucht in Rötgesbüttel

Zeugen gesucht Unfallflucht in Rötgesbüttel

Am Dienstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, kam auf der Hauptstraße in Rötgesbüttel, auf Höhe der dortigen Fleischerei, zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein Lkw von einem vorbeifahrenden Auto beschädigt.

Voriger Artikel
Schlüsselübergabe: Meines Polizei ist offiziell umgezogen
Nächster Artikel
Meine: Sanierungsmaßnahmen stehen an

Fahrerflucht in Rörgesbüttel: Am Dienstag wurde ein abgestellter Lkw beschädigt.

Quelle: Archiv

Auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Meine stand ein Lkw. Eine 74-jährige Gifhornerin musste aufgrund Gegenverkehrs zunächst hinter diesem halten, konnte dann aber an dem LKW vorbeifahren. Dabei touchierte sie mit ihrem rechten Außenspiegel den LKW, dessen Begrenzungsleuchte dadurch zu Bruch ging.

Ein hinter der Gifhornerin fahrender Zeuge bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei, da sich die Unfallverursacherin unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte. Der LKW konnte allerdings nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei in Meine sucht nun weitere Zeugen des Unfalls, Telefon: 05304 9123-0 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr