Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Unfallflucht in Rötgesbüttel
Gifhorn Papenteich Unfallflucht in Rötgesbüttel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 31.05.2017
Fahrerflucht in Rörgesbüttel: Am Dienstag wurde ein abgestellter Lkw beschädigt. Quelle: Archiv
Anzeige

Auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Meine stand ein Lkw. Eine 74-jährige Gifhornerin musste aufgrund Gegenverkehrs zunächst hinter diesem halten, konnte dann aber an dem LKW vorbeifahren. Dabei touchierte sie mit ihrem rechten Außenspiegel den LKW, dessen Begrenzungsleuchte dadurch zu Bruch ging.

Ein hinter der Gifhornerin fahrender Zeuge bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei, da sich die Unfallverursacherin unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte. Der LKW konnte allerdings nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei in Meine sucht nun weitere Zeugen des Unfalls, Telefon: 05304 9123-0.

ots

Großer Bahnhof gestern in der neuen Polizeiwache in Meine: Höchst offiziell bekam Dienststellenleiter Andreas Klar gestern von Investor Stephan Wendland den Schlüssel für die nagelneuen Räume des Polizeikommissariats neben dem Rathaus überreicht.

02.06.2017

Zufrieden sind sie nicht gerade, die 240 Mitglieder der Bürgerinitiative in Didderse, die gegen das Gewerbegebiet Am Kalischacht protestiert: Sie fühlen sich von der Mehrheitsgruppe von SPD und Grünen im Rat ignoriert. Das wurde bei einem Grill- und Informationsabend deutlich.

01.06.2017
Papenteich Rethener Schützenkorps lädt ein - Erster Fahrradbiathlon: Das wird wiederholt

Rethen. Premiere in Rethen: Das Schützenkorps hatte zum ersten Fahrradbiathlon geladen. Gestartet wurde am Rethener Dorfgemeinschaftshaus, in dem auch der Schießstand untergebracht ist.

28.05.2017
Anzeige