Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Unfall auf B 4: Auto kollidiert mit Zug
Gifhorn Papenteich Unfall auf B 4: Auto kollidiert mit Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 12.10.2017
Unfall am Bahnübergang: Auf der B 4 zwischen Meine und Rötgesbüttel ist am Donnerstagmorgen ein Auto mit einem Zug kollidiert. Quelle: Polizei
Anzeige
Meine

Die Braunschweigerin fuhr gegen 7.15 Uhr mit ihrem BMW Mini nach Gifhorn. Am Bahnübergang bei Meine umfuhr sie laut Polizei die Halbschranken. Ein aus Meine kommender Erixx erfasste den Wagen, der durch den Zusammenstoß gegen einen entgegenkommenden Roller geschleudert wurde.

Am Bahnübergang auf der B4 zwischen Rötgesbüttel und Meine ist am Donnerstagmorgen ein Auto mit einem Zug zusammengestoßen.

Dessen 52-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrerin des Mini kam ebenfalls mit leichten Verletzungen davon. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum nach Braunschweig gebracht, der 52-Jährige mit einem weiteren Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn. Der 41-jährige Lok-Führer aus Bad Harzburg erlitt einen Schock.

Die B 4 war fast zwei Stunden voll gesperrt. Im Zug saßen 101 Fahrgäste, die durch den Unfall nicht verletzt wurden. Die rund 40 ehrenamtlichen Helfer von Feuerwehr und Schneller Einsatzgruppe des DRK stellten sich zunächst auf eine Evakuierung der Fahrgäste ein, so Einsatzleiter Lutz Jäger von der Feuerwehr Meine. „Wir wussten am Anfang nicht, wie lange die Ersatzbusse brauchen.“ Für die Aufnahme wurde das Feuerwehrhaus vorbereitet, dort stellten die Einsatzkräfte schon kalte Getränke und Kaffee bereit. Doch dann konnten die Fahrgäste im Zug bleiben, dieser aus eigener Kraft in den Bahnhof Meine zurückrollen, so Jäger.

„Gegen die 45-Jährige wurden Strafverfahren wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßen- und Bahnverkehr eingeleitet“, sagt Polizeisprecher Thomas Reuter. Die B 4 und die Bahnverbindung zwischen Gifhorn und Braunschweig mussten ihm zufolge bis 9.15 Uhr voll gesperrt werden. Der Straßenverkehr wurde weiträumig umgeleitet, die Autofahrer über Radio informiert. Dennoch kam es aufgrund des Berufsverkehrs zu teilweise erheblichen Rückstaus in beiden Fahrtrichtungen und auch auf der L 321.

Von Dirk Reitmeister

Papenteich Dokument aus dem Jahr 1946 ging an die Gemeinde - Historische Karte bereichert Adenbüttels Archiv

Die Gemeinde Adenbüttel hat jetzt ein besonderes historisches Dokument in ihrem Bestand. Eine Adenbüttelerin hatte eine Bleistiftzeichnung aus dem Jahr 1946 mit sämtlichen Häusern darauf gefunden und sie der Kommune für ihr Archiv übergeben.

14.10.2017
Papenteich Anbau am Meiner Gymnasium - Rohbauarbeiten abgeschlossen

Der Anbau des dritten Bauabschnitts am Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Meine ist einen wichtigen Schritt voran gekommen. Am Montag feierten die Schule und der Landkreis Gifhorn zusammen mit Vertretern der beteiligten Firmen sowie aus Politik und Verwaltung den Abschluss der Rohbauarbeiten.

12.10.2017
Papenteich Unfallflucht in Groß Schwülper - Polizei sucht Motorradfahrer und Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonntagvormittag in Groß Schwülper ereignet hat.

09.10.2017
Anzeige