Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Zwei Verletzte und ein Totalschaden

Adenbüttel Unfall: Zwei Verletzte und ein Totalschaden

Adenbüttel . Am Auto entstand Totalschaden, Fahrer und Beifahrerin wurden verletzt und mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonnabend gegen 10 Uhr zwischen Adenbüttel und Groß Schwülper ereignete.

Voriger Artikel
B-4-Ausbau: Bürgermeister skeptisch
Nächster Artikel
Landfrauen nähen 120 Herzkissen

Unfall zwischen Adenbüttel und Groß Schwülper: Ein 23-Jähriger geriet mit seinem VW Golf von der Straße ab - er und seine Beifahrerin mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Privat

Bei dem Unfall, der sich laut Mitteilung der Polizei auf der Kreisstraße 54 in Höhe des Gutes Warxbüttel ereignete, war ein VW Golf GTI beim Durchfahren einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten. Der Fahrer verlor den Beamten zufolge die Kontrolle über sein Auto - mit der Folge, dass der Wagen einen Leitpfahl überrollte und mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum links der Fahrbahn krachte.

Der 23-jährige Fahrer aus Adenbüttel und die 20-jährige Beifahrerin wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am Golf entstand Totalschaden.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr