Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Unbekannte überfallen Tankstelle in Schwülper
Gifhorn Papenteich Unbekannte überfallen Tankstelle in Schwülper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 25.09.2018
Überfall auf Tankstelle auf dem Autohof Schwülper: Die Polizei sucht nach den bislang unbekannten Tätern. Quelle: dpa
Schwülper

Die Polizei sucht Zeugen eines bewaffneten Raubüberfalls, der sich am Montagmorgen auf dem Gelände des Autohofes Schwülper an der Bundesstraße 214 ereignet hat.

Kassierer mit Schusswaffe bedroht

Gegen 4.30 Uhr betraten zwei bislang unbekannte Täter den Verkaufsraum der Total-Tankstelle. Sie bedrohten den 26-jährigen Kassierer mit einer Schusswaffe und forderten ihn auf, Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Der Angestellte händigte den Tätern das Geld in bislang nicht bekannter Höhe aus. Anschließend flüchteten die Männer zu Fuß in unbekannte Richtung.

Die Beschreibung der Täter

Täter 1: Männlich, schlank, 170 bis 185 Zentimeter groß, etwa 25 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild (türkisch, arabisch), bekleidet mit grauem Kapuzenpullover mit gelber Aufschrift, Cargohose und weißen Turnschuhen, maskiert mit Sturmhaube.

Täter 2: Männlich, schlank, 170 bis 180 Zentimeter groß, etwa 25 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild (türkisch, arabisch), bekleidet mit dunkelgrauem Kapuzenpullover der Marke Nike, schwarzer Hose und schwarzen Schuhen, maskiert mit Sturmhaube.

Beide Täter sollen Deutsch mit arabischem Akzent gesprochen haben.

Um sachdienliche Hinweise zu den Tätern oder einem eventuellen Fluchtfahrzeug bittet die Polizei in Gifhorn, Tel- 05371-9800.

Von unserer Redaktion

Unbekannte haben am vergangenen Freitag Eier in den Bücherschrank im Buswartehäuschen geworfen. Das Projektteam der „Bücherhaltestelle“ in Abbesbüttel ist enttäuscht, denn eigentlich wurde die kostenlose Möglichkeit zum Ausleihen und Tauschen von Lektüre gut angenommen.

24.09.2018

Zehn Jahre Kinderfeuerwehr „Die Feuerbären“ in Meine: Zum gemeinsamen Frühstück, Spielenachmittag und Kommers am Samstag waren zahlreiche Gäste in die Feuerwehrzentrale gekommen. Darunter auch viele, die vor zehn Jahren bei der Gründung dabei waren – die ersten Vier von ihnen werden jetzt von der aktiven Wehr aufgenommen.

25.09.2018

Gut 120 Schüler der Oberschule Papenteich waren am Freitag als Erntehelfer auf der Streuobstwiese des Nabu-Kreisverbandes im Einsatz. Sie schüttelten Bäume, sammelten das Obst und füllten die Säcke, die Doris Plenter zum Kreisverband nach Leiferde zur mobilen Mosterei brachte.

21.09.2018