Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Umfangreicher Ausbau für schnelles Internet
Gifhorn Papenteich Umfangreicher Ausbau für schnelles Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.10.2016
Informationen zum schnellem Internet: Die Telekom plant den Ausbau ihres Netzes in der Gemeinde Schwülper. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Groß Schwülper

Bisher hatte die Telekom Walle und Rothemühle auf ihrer Liste sowie Teile von Groß Schwülper (AZ berichtete). Doch wie die Vertreter des Unternehmens den Bürgern nun mitteilten, habe man Lagesbüttel noch nachgemeldet für das Vorhaben. Nach dem gegenwärtigen Stand sollen daher nun Walle und Rothemühle komplett, Lagesbüttel fast komplett und in Groß Schwülper der südlichste Ortsbereich sowie Teile nördlich der Hauptstraße nach dem so genannten Vectoring-Verfahren mit schnellem Internet versorgt werden.

Die Telekom verlegt dafür von ihrer Vermittlungsstelle zu den grauen Kabelverzweiger-Kästen an den Straßenrändern Glasfaserkabel als Ersatz für die alten Kupferkabel und rüstet zehn der Kabelverzweiger-Kästen neu aus. Zudem versorgt das Unternehmen vier ältere Kästen mit. Start der Tiefbauarbeiten ist im Oktober, für Dezember ist die Inbetriebnahme geplant.

Möglich macht das alles eine Entscheidung der EU kürzlich, die den Weg frei gemacht hat für Vectoring im Nahbereich. Insgesamt 2300 Haushalte werden in der Gemeinde Schwülper von der neuen Technik profitieren. Es können laut Telekom Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit im Download und von bis zu 40 MBit im Upload erreicht werden.

cn

Bechtsbüttel. Jetzt geht es in Bechtsbüttel ans Eingemachte: In den Herbstferien stehen die Asphaltierungsarbeiten der Ortsdurchfahrt an. Sie wird dazu voll gesperrt. Das wirbelt auch den Busfahrplan durcheinander.

29.09.2016

Samtgemeinde Papenteich. Fünf Kinder im Papenteich warteten gestern Morgen vergeblich auf ihren Schulbus. Der konnte auch gar nicht kommen, er war nämlich in der Nacht zuvor gestohlen worden. Inzwischen ist er wieder aufgetaucht.

30.09.2016

Groß Schwülper. Alarm in der Grundschule Groß Schwülper: Wegen eines Feuers im Obergeschoss mussten rund 420 Schülerinnen und Schüler evakuiert werden. Diese Übung am Mittwochvormittag brachte aus Sicht von Gemeindebrandmeister Peter Chlebik positive Ergebnisse.

28.09.2016
Anzeige