Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tipps für Senioren gegen Abzocke

Lagesbüttel Tipps für Senioren gegen Abzocke

Lagesbüttel. Geschäfte an der Haustür, am Telefon und Kaffeefahrten - Ganoven versuchen mit vielen Tricks, Senioren das Geld aus der Tasche zu ziehen. Heinz-Hermann Salge von der Polizei gab Tipps, wie man sich schützt.

Voriger Artikel
Unfallflucht: Ampelmast beschädigt
Nächster Artikel
Endlich ist die Kreuzung rot

Tipps vom Fachmann: Die Lagesbüttler Senioren ließen sich vom Polizei-Experten Heinz-Hermann Salge informieren.

Quelle: Heidi Lindemann-Knorr

Viele wertvolle Tipps zum Thema Sicherheit gab es Donnerstagabend für die Lagesbüttler Senioren bei ihrem Treffen im Restaurant Da Pippo. Heinz-Hermann Salge, Beauftragter für Kriminalprävention der Gifhorner Polizei, stand Rede und Antwort.

„Es ist fast jeden Tag zu lesen, dass Senioren abgezockt werden, ich hoffe, dass das niemand über uns lesen muss“, sagte Alfred Hintze, der die Treffen der Senioren leitet.

„Wir wollen Hinweise geben für Verhalten und Maßnahmen, aber auch Ängste nehmen“, sagte Heinz-Hermann Salge.

„Die Sicherheit im Haus ist ein Grundbedürfnis“, so seine Erfahrung. Und dass die entschieden verbessert werden kann, wussten auch einige unter den Teilnehmern. Sie hatten sich zuvor bereits Tipps zur Sicherung am eigenem Haus, etwa von Kellereingängen, geholt. Salge stellte unter anderem die Broschüre „Der goldene Herbst“ vor, die sich vor allem mit Ängsten und Sorgen älterer Menschen beschäftigt und Tipps gegen Abzocke, ob an der Haustür, am Telefon oder bei einer Kaffeefahrt, gibt.

„Sicherungseinrichtungen sind da und sollten auf jeden Fall in Anspruch genommen werden“, appellierte der erfahrene Polizist an die Senioren.

Außerdem gab Salge den Lagesbütteler Senioren allgemeine Tipps zur Verbrechensverhinderung.

lk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr