Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Streit um Tempo 70 an Alter Molkerei
Gifhorn Papenteich Streit um Tempo 70 an Alter Molkerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 22.11.2017
Tempo 70 abgelehnt: Die Gemeinde Schwülper fordert auf der Landesstraße in Höhe Abzweig Rothemühle weiter eine Geschwindigkeitsbeschränkung. Quelle: Chris Niebuhr
Groß Schwülper

Aktueller Anlass für den jüngsten Vorstoß der Gemeinde Schwülper beim Landkreis war die Geschwindigkeitsbeschränkung an der Okerbrücke vor dem Ortseingang von Groß Schwülper. „Wir sind der Meinung, dass man die Tempobeschränkung dabei doch um einige Hundert Meter erweitern könnte bis hinter die Abzweigung nach Rothemühle“, sagt Lestin.

Hintergrund ist das aus seiner Sicht hohe Gefahrenpotenzial an der Abzweigung zurzeit mit Tempo 100 auf der Landesstraße. Es habe jüngst mehrere Unfälle gegeben, komme oft zu Beinaheunfällen. Vor Jahrzehnten gar habe sich ein tödlicher Unfall ereignet. „Und Menschen wohnen dort auch in der Siedlung Sandkrug. Sie müssen bei Tempo 100 die Straße queren, um zum Bus oder zum Radweg zu kommen“, erinnert Lestin.

Einen Unfallschwerpunkt sehe das Verkehrsamt des Landkreises nicht, dafür habe es festgestellt, dass die Sicht für die Autofahrer aus Richtung Rothemühle eingeschränkt sei. Dennoch habe die Behörde mitgeteilt, rechtlich sei es nicht möglich, Tempo 70 in dem Bereich anzuordnen. Für Lestin unverständlich: „Wir geben uns nicht zufrieden. Wir haben zwar keine rechtlichen Möglichkeiten, weil es sich um eine eigene Zuständigkeit des Landkreises handelt. Aber neue Anträge werden wir stellen, spätestens im neuen Jahr wieder.“

Von Chris Niebuhr

Der Bauausschuss der Samtgemeinde Papenteich hatte jetzt schwerpunktmäßig die Themen Feuerwehren und Friedhöfe auf der Agenda. Zudem ging es erneut um den Antrag des TSV Meine, im Ort ein Lehrschwimmbecken zu errichten (AZ berichtete).

21.11.2017

Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen: Eigentlich gibt es einen internationalen Aktionstag am 25. November – doch die Papenteicher widmen sich dem Thema eine ganze Woche. Zum Auftakt wurde am Montagmorgen eine Fahne am Rathaus in Meine aufgehängt.

20.11.2017

Trost für alle, die sich täglich durch den Berufsverkehr auf der Baustellen-Bundesstraße 4 quälen müssen: Die Deutsche Bahn sieht sich bei den Bahnübergangserneuerungen in Meine und Ausbüttel im Zeitplan. Eine erste, aber entscheidende Verkehrsentlastung sei jetzt absehbar.

17.11.2017