Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Straftäter bei Verkehrskontrolle gefasst
Gifhorn Papenteich Straftäter bei Verkehrskontrolle gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 04.08.2017
Kontrollen zum Schuljahrsbeginn: Unter anderem wurden neun Buß- und Verwarngelder verhängt. Auch ein gesuchter Straftäter wurde gefasst. Quelle: Tim Schaarschmidt
Meine

Im Revierbereich des Polizeikommissariats Meine legte die Polizei am Donnerstag pünktlich zum Schulbeginn ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrs- und Schulwegüberwachung.

Dazu waren die Beamten sowohl mit dem Funkstreifenwagen als auch in Zivil unterwegs, um Verkehrsteilnehmer zu kontrollieren. Im Bereich der Zellbergstraße in Meine wurde zudem eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Neben einer Vielzahl mündlicher Verwarnungen wurden auch verschiedene Bußgeldverfahren eingeleitet. Insgesamt wurden neun Autofahrer mit Bußgeldern beziehungsweise Verwarngeldern belegt.

Bei einer Fahrzeugkontrolle wegen eines nicht angelegten Sicherheitsgurtes stellte sich zudem heraus, dass der Betroffene eine Restfreiheitsstrafe von über zwei Jahren zu verbüßen hatte. Deshalb wurde die Person sofort festgenommen und in die JVA nach Braunschweig gebracht.

Auch in den kommenden Tagen wird die Polizei Meine verstärkt Kontrollen im Bereich der Schulen und Zuwegungen durchführen.

Von Redaktion

Papenteich Bauausschuss in Rötgesbüttel - Wasserschäden an der Bürgerhalle

Die starken Regenfälle haben ihre Spuren hinterlassen an Bürgerhalle und Gemeindesportzentrum in Rötgesbüttel. Zum einen drang Wasser über das Dach ein, zum anderen steigt Feuchtigkeit an den Wänden hoch. Im Rötgesbütteler Bauausschuss sprachen sich die Mitglieder für schnelles Handeln aus.

03.08.2017
Papenteich Gute Ärzteversorgung im Papenteich - Die Gemeinden arbeiten an ihrem Standortvorteil

Bei der Ärzteversorgung steht der Papenteich gut da. Dafür haben die Gemeinden auch etwas getan, sagt Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn. Und sie dürften dabei nicht nachlassen.

02.08.2017

Gleich fünf Autos hat ein kleiner Lkw oder ein Transporter am Montag auf einem Pendlerparkplatz an der A2 bei Groß Schwülper beschädigt. Anschließend machte sich der Verursacher aus dem Staub. Der Schaden liegt bei 5000 Euro.

02.08.2017