Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Sportabzeichen vergeben: 20 Schulen machen mit
Gifhorn Papenteich Sportabzeichen vergeben: 20 Schulen machen mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 24.03.2017
Ehrung: Der Kreissportbund zeichnete Schulen für ihre Teilnahme am Sportabzeichen aus. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Rötgesbüttel

20 Schulen aus dem Landkreis waren dabei bei dem Wettbewerb. Der KSB veranstaltet die Aktion schon seit vielen Jahren, lädt zur Verleihung stets in eine andere Schule im Landkreis ein. Preise gibt es dabei für alle Teilnehmerschulen, insbesondere aber auch für die besten drei Schulen jeder Gruppe.

Denn der KSB staffelt die einzelnen Bildungseinrichtungen der Fairness halber in kleine und große Schulen, Klassenstufen sowie verschiedene Typen. Die Preise werden dabei vom KSB sowie dessen neuem Sponsor, der AOK, gestiftet.

Werner Riedel vom KSB betonte, die Verleihung sei eine Veranstaltung, die es wert sei, besucht zu werden. Denn: „Es werden Kinder geehrt, sie sind die Hauptpersonen“, sagte er. Dabei seien alle Teilnehmer zugleich auch Gewinner, denn sie hätten das Sportabzeichen geschafft. „Eine ganz tolle Sache, man muss sich das erarbeiten. Wir hoffen dabei auf Nachhaltigkeit und eine weitere Teilnahme später auch im Erwachsenenalter“, so Riedel. Er dankte auch den Lehrern, die ihre Schüler zur Teilnahme motiviert haben.

Ausgezeichnet wurden dabei dieses Mal als beste ihrer Gruppen die Grundschulen Radenbeck, Rötgesbüttel, Hillerse, Meine, Groß Schwülper, Vordorf, die Grund- und Oberschule Wittingen, die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule, die Oberschulen Wesendorf und Calberlah sowie die IGS Gifhorn, das Humboldt-Gymnasium und die IGS Sassenburg.

cn

Papenteich Schulausschuss des Landkreises tagt - Gymnasium Meine: Neubau-Planung präsentiert

13 allgemeine Unterrichtsräume und zwei naturwissenschaftliche Räume gibt es obendrauf: Von diesem Jahr an wird das Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Meine baulich für die dauerhafte Vierzügigkeit und die Rückkehr zum Abi nach neun Jahren fit gemacht. Architekt Karl-Heinz Gödde aus Gifhorn stellte am Donnerstag im Schulausschuss des Landkreises die Planung des Traktes vor.

24.03.2017

Jetzt steht fest, wann das Polizeikommissariat Meine in seinen neuen Standort an der Hauptstraße einziehen wird: Am Montag, 3. April, kommt der Umzugswagen.

22.03.2017

Heute ist der Weltwassertag der Vereinten Nationen. Jahr für Jahr wird zu diesem Anlass auf Wasserprobleme hingewiesen - vor allem in den Entwicklungsländern. Auch der Wolfsburger Verein Wasser für Kenia engagiert sich dort mit Hilfsprojekten, zu den Unterstützern gehören auch viele Schüler aus dem Papenteich - am Philipp-Melanchthon-Gymnasium Meine und am Lessing-Gymnasium Wenden.

22.03.2017
Anzeige