Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Spendenlauf für einen Wasserspeicher in Afrika

Papenteich Spendenlauf für einen Wasserspeicher in Afrika

Papenteich. Kenia braucht Wasser - und Schüler aus dem Papenteich unterstützen das Land mit einem Sponsorenlauf.

Voriger Artikel
Autohof: Clown ruft versehentlich Polizei
Nächster Artikel
Mensabau hat begonnen

Wasser für Kenia: Für das Projekt gibt es am Freitag, 2. Oktober, einen Sponsorenlauf am Lessinggymnasium in Wenden.

Der Lions Club Meine-Papenteich unterstützt den Sponsorenlauf des Lessinggymnasiums Wenden am Freitag, 2. Oktober, unter dem Motto „Wasser für Kenia“. Viele Papenteicher Schüler werden in Wenden unterrichtet.

Alle Schüler des Lessinggymnasiums haben sich das Ziel gesetzt, in Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation „Wasser für Kenia“ Geld für den Bau eines Wasserspeichers in dem afrikanischen Land zu erlaufen. Das Bauprojekt des Wassertanks, welcher nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ selbst gebaut würde, ermöglicht es einer Schule, Regenwasser effektiv für die lokale Gemeinschaft zu speichern.

Um dies zu bewerkstelligen, suchen sich die Schüler des Lessinggymnasiums private sowie externe Sponsoren. Die Idee für den Spendenlauf entstand im Erdkundekursus des jetzigen zwölften Jahrgangs, der sich intensiv mit den Problemen der Bevölkerung Afrikas südlich der Sahara auseinander gesetzt hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr