Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Seit vier Wochen gibt‘s keine Post
Gifhorn Papenteich Seit vier Wochen gibt‘s keine Post
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 06.07.2015
Keine Post: (v.l.) Ingrid Vetter, Kerstin Pawolka und Volker Vetter aus Rötgesbüttel beklagen, dass der Briefkasten seit vier Wochen leer ist. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

„Jeden Tag gehe ich an den Briefkasten. Und jeden Tag ist er leer.“ Denn: Die Familie wartet auf dringende Post.

Dieser Zustand dauert seit Anfang Juni an. „Die letzte Post haben wir am 3. oder 4. Juni erhalten“, so die Rötgesbüttelerin, die längst nicht die einzige Bewohnerin dieses Ortes ist, die dringend auf wichtige Post wartet. „Ich habe erfahren, dass es hier vielen so geht.“ Das bestätigen auch Ingrid und Volker Vetter, die ebenfalls seit Anfang Juni keine Post mehr erhalten haben. Und weitere Bekannte warteten etwa auf wichtige Urlaubsunterlagen.

Streik hin oder her - es müsse doch organisiert werden können, dass in Rötgesbüttel zumindest von Zeit zu Zeit Post ausgetragen wird, meint Kerstin Pawolka.

Das sei allerdings gar nicht möglich, teilte Postsprecher Jens-Uwe Hogardt auf Anfrage der Aller-Zeitung mit. Es sei nicht erlaubt, Personal an konsequent bestreikte Zustellstützpunkte, zu denen Rötgesbüttel offenbar gehöre, zu verlagern.

„Wir können auch nichts beschleunigen, solange Verdi diesen Streik fortsetzt“, erklärt Hohardt.

fed

Groß Schwülper. Die Grundschule in Groß Schwülper soll offene Ganztagsschule werden (AZ berichtete). Dazu gab es jetzt eine Informationsveranstaltung für die Eltern. Schulleitung und Samtgemeinde hatten eingeladen, mehr als 100 Interessierte schauten vorbei.

03.07.2015

Meine. Ein dauerhaft vierzügiges Philipp-Melanchthon-Gymnasium? Eine Entscheidung ist im Kreistag noch nicht gefallen. Doch es mehren sich die Zeichen, dass der dritte Anlauf Erfolg haben könnte.

05.07.2015

Wedesbüttel. Jede Menge Technik war in der Wedesbütteler Kapelle aufgebaut: Die Abbesbütteler Kinder- und Jugendchöre und der Frauenchor Mamma Mia nahmen eine eigene CD auf.

01.07.2015
Anzeige