Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Schul-Alarmsystem wird umgestellt
Gifhorn Papenteich Schul-Alarmsystem wird umgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.09.2016
Sicherheitsmängel in den Grundschulen: Die Feuerwehr fordert neue Alarmsignaltöne für die Bildungseinrichtungen im Papenteich. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meine

Hintergrund sind die vor geraumer Zeit im Zuge der bundesweiten Diskussion um Amokläufe in Schulen eingeführten zusätzlichen Alarmierungen. Daneben gibt es nach wie vor die klassischen Alarme bei Feuer, so dass zwei Systeme parallel laufen.

Die gleichermaßen kuriose wie auch gefährliche Situation dabei: „Sowohl für den Feueralarm als auch für den Amokalarm wird derselbe Warnton verwendet. Unterscheiden kann man die Alarmart nur durch zusätzliche Durchsagen“, erläuterte der Gemeindebrandmeister.

Doch was wäre, wenn die Durchsage im allgemeinen Trubel untergeht und ein Lehrer nicht weiß, um welchen Alarm es sich handelt? Chlebik: „Das kann sehr gefährlich werden, denn die Verhaltensweise beim jeweiligen Alarm ist grundverschieden. Bei Feuer muss ich die Kinder aus dem Gebäude führen, bei Amok muss ich mich mit ihnen im Klassenraum einschließen.“

Die Systeme müssten dringend überarbeitet werden und auf unterscheidbare Signaltöne umgestellt werden, forderte der Gemeindebrandmeister. Das sahen die Politiker und die Verwaltung genauso.

cn

Rötgesbüttel. Vor Gericht und auf hoher See sei man in Gottes Hand, heißt es. Ähnlich kalkulierbar ist offenbar der Ausgang von Planfeststellungsverfahren - vor allem bei Bahnangelegenheiten. Immer noch ist nämlich unklar, wann der vom Bau des Begegnungsgleises in Rötgesbüttel abhängige Stundentakt auf der Strecke Braunschweig-Gifhorn-Uelzen Wirklichkeit wird.

18.09.2016

Meine. Auch die Kirchen engagieren sich in Meine mit ehrenamtlichen Helfern in der Flüchtlingshilfe. Sie haben ein Café der Begegnung ins Leben gerufen für Geflüchtete und Einheimische. Es findet regelmäßig statt und trifft auf sehr gute Resonanz.

14.09.2016

Meine. Ist bei der Kommunalwahl im Wahllokal Feuerwehrzentrale in Meine richtig ausgezählt worden? Der Grünen-Politiker Dr. Arne Duncker sieht unerklärliche Unterschiede bei der Stimmen-Anzahl von Gemeinde-, Samtgemeinde- auf der einen und Kreistags-Wahl auf der anderen Seite. Der Landkreis hat Dienstagabend nachzählen lassen - und musste Duncker Recht geben.

13.09.2016
Anzeige