Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schüler gestalten Benefiz-Kalender

Meine Schüler gestalten Benefiz-Kalender

Meine. Der Lions Club Meine-Papenteich hat schon 2016 auf dem Schirm: Er beginnt mit den Vorbereitungen zum neuen Kalender für den guten Zweck.

Voriger Artikel
Dem Zahn der Zeit die Schärfe nehmen
Nächster Artikel
B-4-Ausbau: Bürgermeister skeptisch

Franz (re.) und Hannes machen mit: Dr. Martin Kirschke (li.) und Dr. Martin Pape vom Lions Club Meine-Papenteich wollen den Benefiz-Kalender 2016 per Malwettbewerb gestalten.

Quelle: Dirk Reitmeister

Ein Malwettbewerb unter Papenteicher Grundschülern soll die zwölf Monatsmotive bringen.

Seit acht Jahren unterstützt der Lions Club mit dem Verkauf der Benefiz-Kalender das Klasse-2000-Projekt für gesunde Ernährung, Bewegung sowie Sucht- und Gewaltprävention an der Grundschule Meine, seit zwei Jahren auch in Groß Schwülper. „Wir wollten das dieses Mal anders gestalten“, so Vize-Präsident Dr. Martin Pape. Grundschüler, die wohnhaft sind im Papenteich, können bis 30. April selbst gemalte Bilder (Querformat) zum Thema „So stelle ich mir meine Zukunft vor“ in beiden Grundschul-Sekretariaten oder bei ihm in der Praxis abgeben. Eine clubinterne Jury wird laut Präsident Dr. Martin Kirschke die zwölf (mit Deckmotiv 13) Bilder auswählen, die Gewinner bekommen 25 Euro für die Klassenkasse.

„Das wird die Kinder motivieren, kreativ zu werden“, sagt Constanze Wenzel, deren Söhne Franz (7) und Hannes (6) schon wissen, was sie malen - und mal werden - wollen: „Fußballer.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr