Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schäden, Lärm, Gefahren für Kinder

Meine Schäden, Lärm, Gefahren für Kinder

Meine. „Dem Bürger wird nicht geholfen“, ärgert sich Kai Ohlde, Anwohner der Straße Am Gymnasium, durch die sich infolge der B-4-Sperrung zur Zeit unablässig ein Verkehrsstrom quält. „Weil die Sperrung falsch vorbereitet wurde“, so Ohlde, dem schon die Gartenmauer kaputt gefahren wurde.

Voriger Artikel
Illegale Abfallbeseitigung im Südkreis
Nächster Artikel
Storchenpaar in Rothemühle brütet als erstes im Kreis

Genervt: Kai Ohlde wohnt in der Straße Am Gymnasium, durch die sich wegen der B-4-Sperrung der Durchgangsverkehr quält. Die Gartenmauer wurde schon kaputt gefahren. Foto: Sebastian Preuß

Quelle: Sebastian Preuß

Die Einrichtung eines „Baustellenlagers“ vor der Haustür sei noch „das kleinste Problem, das war 2012, als der Bahnübergang schon mal gemacht wurde, auch so“, sagt Ohlde. Ebenso wie das Verkehrsproblem Am Gymnasium: „Ich kann verstehen, dass die Leute fahren, bis es nicht mehr geht - und dann hier durch die Tempo-30-Zone.“

Nach Ohldes Ansicht hätte man einfach die B 4 schon viel weiter im Norden sperren müssen, nicht erst in Meine. Stattdessen zerstöre nun der Schwerlastverkehr das Pflaster der Straße und Kinder aus dem Wohngebiet könnten sie nicht gefahrlos überqueren: „Hilfe bekommt man nirgendwo, weder bei der Polizei noch bei der Gemeinde. „Das gestern aufgestellte Durchfahrts-Verbotsschild bringe auch nichts: „Es wird umfahren“, so Ohlde, der hofft, dass die für morgen angekündigte Aufhebung der Sperrung auch erfolgt.

„Ich verstehe den Ärger der Anwohner“, sagt Bürgermeisterin Ines Kielhorn, „aber wir haben keinen Einfluss auf die Anordnungen des Landkreises.“ Davon abgesehen könne man im Vorhinein nicht alle Folgen absehen, die durch eine Straßensperrung entstünden. Letztlich seien es aber die Verkehrsteilnehmer, die die Probleme verursachten: „Und das wird meiner Ansicht nach immer schlimmer.“

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr