Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Sanierung der Okerbrücke erst 2017
Gifhorn Papenteich Sanierung der Okerbrücke erst 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.08.2016
Engpass bei Handwerkern: Der Landkreis befürchtet zu hohe Preise - und verschiebt den zweiten Teil der Didderser Okerbrücken-Sanierung. Quelle: Photowerk (co Archiv)
Anzeige
Didderse

Es ist die Folge der Engpässe bei den Handwerkern (AZ berichtete). Der Landkreis befürchtet, zu teure Angebote zu bekommen. „Das beauftragte Ingenieurbüro hat im Rahmen der Vorbereitung des Ausschreibungsverfahrens festgestellt, dass aktuell die Baufirmen, die diese Art von Bauleistungen erbringen können, sehr stark ausgelastet sind“, so Bau-Fachbereichsleiter Alexander Wollny. Angebot und Nachfrage: „Es besteht daher die Befürchtung, dass aufgrund der Marktsituation nur sehr wenige Firmen ein Angebot abgeben würden, was zu sehr hohen Angebotssummen führen kann.“ Der Landkreis plant eigentlich mit 600.000 Euro Kosten.

Nun soll kurzfristig die Baumaßnahme für den Zeitraum Frühjahr 2017 ausgeschrieben werden. Wollny: „Der Landkreis erhofft sich dadurch ein günstigeres Ausschreibungsergebnis.“

Im zweiten Teil der Brückensanierung geht es um das Entrosten der Stahlbögen. Vor drei Jahren waren das Stahlgerüst und die vom Streusalz angegriffene Fahrbahnoberfläche des Bauwerks aus dem Jahr 1927 saniert worden. Der Landkreis rechnet diesmal mit einer Bauzeit von acht bis zehn Wochen. Die Straße wird dafür halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist nicht vorgesehen.

rtm

Groß Schwülper. Wann Handwerker den Fassaden-Pfusch an der Oberschule Papenteich in Groß Schwülper beheben, steht immer noch nicht fest. Die Samtgemeinde hängt somit seit Jahren in der Luft, was die Beseitigung der Gefahr herabfallender Klinkerteile angeht.

21.08.2016

Rethen. Klassische Musik erklang jetzt in der Rethener St.-Nicolai-Kirche, die Gebrüder Jürgen und Klaus Schmidt traten gemeinsam mit Friederike Franzen-Schmidt auf.

17.08.2016

Meine. Die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt des Radweges zwischen Rötgesbüttel und Meine beginnen am Donnerstag, 18. August.

19.08.2016
Anzeige