Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Sandra Stelter übernimmt für Henrike Wehmann
Gifhorn Papenteich Sandra Stelter übernimmt für Henrike Wehmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 08.02.2019
„Charmant und fröhlich“: Catarina Köchy, Bezirksvertreterin des NLV, lobt das Engagement von Henrike Wehmann (l.). Quelle: Heidi Lindemann-Knorr
Meine

Die Landfrauen Meine-Papenteich haben eine neue Chefin: Sandra Stelter wurde bei der Jahreshauptversammlung zur Nachfolgerin von Henrike Wehmann gewählt. Mehrfach minutenlang stehend applaudierten 180 Landfrauen für ihre scheidenden Vorsitzende. Acht Jahre lang war Wehmann Chefin. Nun ist Schluss, denn laut Satzung bleiben die Vorsitzenden maximal zwei Wahlperioden im Amt.

Lob für soziales Engagement

Überraschungsgast Catarina Köchy, Bezirksvertreterin des NLV im Bezirk Braunschweig, blickte auf die Amtszeit von Wehmann zurück. „Charmant und fröhlich hast du die Interessen der Landfrauen aus dem Papenteich vertreten“, lobte sie vor allem das soziale Engagement, wie das Nähen von Herzkissen für Brustkrebspatientinnen. „Es gab einen Boom im Landfrauenverein Meine-Papenteich“, bezog sich die Bezirksvertreterin auf die inzwischen auf 456 Mitglieder angestiegene Zahl.

70-jähriges Jubiläum

Auf das Jubiläum anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Landfrauenvereines blickte Marion Reinecke zurück. Sie erinnerte daran, dass die Landfrauen bei ihrer Arbeit auch von ihren Männern unterstützt wurden.

Einstimmige Wahlen

Einstimmig gingen die Wahlen vor sich: Als Vorsitzende wurde Sandra Stelter aus Rethen gewählt, ihre Stellvertreterinnen sind Carmen Neumann und Annette Kruse, beide aus Vordorf. Stellvertretende Kassenwartin ist Martina Buchwald aus Vordorf, stellvertretende Schriftführerin Gudrun Nordmeyer-Sutzer aus Isenbüttel. Das Amt der Pressewartin konnte nicht besetzt werden.

Nach der Kaffeepause referierte der Verkehrssicherheitsexperte der Polizeiinspektion Gifhorn, Hans-Heinrich Kubsch.

Von Heidi Lindemann-Knorr

Die Gruppe aus WGM und SPD im Meiner Gemeinderat gibt es nicht mehr. Eberhard Stolzenburg von der Wählergemeinschaft gab jetzt in einer Pressemitteilung die Auflösung bekannt.

10.02.2019

In Adenbüttel wird zurzeit die Einrichtung eines Waldkindergartens diskutiert. Der Wunsch kam aus der Elternschaft, die Gemeinde startete daraufhin eine Abfrage des konkreteren Interesses und lud nun zu einer Informationsveranstaltung zu dem Thema ein.

06.02.2019

Das alte Gemeindezentrum in Meine erhalten? Jetzt gibt es klaren Widerspruch von WGP-Fraktionschef Hermann Schölkmann zu Plänen von SPD/CDU und Grünen im Samtgemeinderat.

09.02.2019