Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Russische Spezialitäten aus Walle

Betriebsbesichtigung im neuen Logistikzentrum Russische Spezialitäten aus Walle

Platz für 3500 Paletten mit osteuropäischen Lebensmitteln bietet das neue Logistikzentrum, das die 2004 gegründete Lebensmittel-Großhandels-Firma Leis im April im Gewerbegebiet Waller See bezogen hat. Jetzt besuchten Vertreter der Wirtschaftsjunioren Gifhorn-Wolfsburg das Familienunternehmen im Papenteich.

Voriger Artikel
Viel Spaß beim 15. Bettenrennen
Nächster Artikel
B 214 für zwei Wochen dicht

Betriebsbesichtigung: Die Wirtschaftsjunioren Gifhorn-Wolfsburg informierten sich über den Lebensmittel-Großhändler Leis in Walle.

Quelle: privat

Walle. Russische Rezepte made in germany: Das habe anfangs abgeschreckt, erklärte Konstantin Leis, dessen Vater Viktor das Familienunternehmen gegründet hat, den Besuchern bei. Doch die Skepsis sei einem Boom gewichen. Das Unternehmen sei mit seinen Produkten – wie etwa Omas Gurke – in Russland groß geworden. Die Wirtschaftsjunioren Gifhorn-Wolfsburg sind eine Vereinigung von jungen Unternehmern und Führungskräften mit rund 40 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr