Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Rückschlag für Archäologen: Burg gesucht, Haus gefunden
Gifhorn Papenteich Rückschlag für Archäologen: Burg gesucht, Haus gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 04.10.2016
Auf der Suche nach der Scheverlingenburg: Archäologe Heinz Gabriel hat aber nur die Überreste eines Fachwerkhauses gefunden.
Anzeige
Walle

„Immer wenn auf dem Plateau der ehemaligen Scheverlingenburg in Walle Erdarbeiten stattfinden, ist die Archäologie dabei“, sagt Heinz Gabriel, ehrenamtlicher Beauftragter der archäologischen Denkmalpflege. Die Burg sei 1090 erstmals erwähnt worden, 2001 habe die Kreisarchäologie beim Bau von drei Einfamilienhäusern den zur Burg gehörigen Erdwall genau dokumentieren können. „Dabei wurde Keramik gefunden, die eine neue Datierung zur Entstehungszeit dieser Anlage erlaubte. 1600 Jahre früher, also ist das 6. Jahrhundert vor Christus die Zeit der Erbauung.“

Spuren der Burg selbst seien nie gefunden oder zumindest gemeldet worden, so Gabriel. „Umso wichtiger ist es, jede Möglichkeit zu nutzen, um eventuelle Spuren bei den Erdaufschlüssen auf dem Gelände zu finden und zu dokumentieren.“

Jetzt war in der Straße Im Dorfe wieder so eine Gelegenheit. Bei Erdarbeiten für einen Neubau fanden sich an zwei Stellen Mauerreste aus behauenem Sandstein, Ziegelstein und kleineren Findlingen in einem Kalkmörtelbett verlegt. Allerdings waren diese Überreste nicht von der Burg, sondern von einem Fachwerkhaus, das 1936 abgerissen worden war. „Aber die Hoffnung wird nicht aufgegeben. Vielleicht gelingt es eines Tages, in einem Erdaufschluss entsprechende Spuren zu finden.“

rtm

Groß Schwülper. Die Telekom plant einen Ausbau ihres Breitbandnetzes für schnelle Internetzugänge in der Gemeinde Schwülper. Jetzt gab es dazu aktuelle Informationen des Unternehmens im Bürgerhaus. Die Überraschung: Auch Lagesbüttel soll nun mit erschlossen werden.

03.10.2016

Bechtsbüttel. Jetzt geht es in Bechtsbüttel ans Eingemachte: In den Herbstferien stehen die Asphaltierungsarbeiten der Ortsdurchfahrt an. Sie wird dazu voll gesperrt. Das wirbelt auch den Busfahrplan durcheinander.

29.09.2016

Samtgemeinde Papenteich. Fünf Kinder im Papenteich warteten gestern Morgen vergeblich auf ihren Schulbus. Der konnte auch gar nicht kommen, er war nämlich in der Nacht zuvor gestohlen worden. Inzwischen ist er wieder aufgetaucht.

30.09.2016
Anzeige