Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Rötgesbüttel: Heckklappe von Mercedes zerkratzt

1000 Euro Schaden Rötgesbüttel: Heckklappe von Mercedes zerkratzt

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die von einem bislang unbekannten Täter in der Nacht zum vergangenen Montag in Rötgesbüttel begangen wurde.

Voriger Artikel
Vergleich beendet jahrelangen Rechtsstreit
Nächster Artikel
Krippen-Neubau soll bis Winter dicht sein

Rötgesbüttel: Unbekannte haben die Heckklappe eine Mercedes zerkratzt. Die Polizei fragt: Wer hat etwas gesehen?

Quelle: Archiv

Rötgesbüttel. Ein 68-Jähriger stellte seinen schwarzen Kleintransporter der Marke Mercedes, Typ Vito, gegen 3.45 Uhr am Fahrbahnrand vor seinem Haus in der Straße Hohe Luft ab. Als er gegen 8 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er, dass die Heckklappe des Fahrzeugs zerkratzt war. Unter diesen Kratzern standen zudem in der Staubschicht die Worte „Stinky Nazi“ geschrieben.

Die Schadenshöhe beträgt rund 1.000 Euro. Um sachdienliche Hinweise zum Verursacher bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304-91230.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr