Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rekord: 509 Geschenke für Kinder gesammelt

Vordorf Rekord: 509 Geschenke für Kinder gesammelt

Vordorf. Neuer Rekord für den Verein "Ein Geschenk für Gifhorn": 509 Weihnachtspakete für bedürftige Kinder und Jugendliche hat er in drei Wochen gesammelt und jetzt an sieben Institutionen übergeben. Das waren 130 mehr als noch im Vorjahr.

Voriger Artikel
Grundschule krönt vier Lesekönige
Nächster Artikel
Striktere Regeln gegen nächtlichen Straßenlärm

Ein Geschenk für Gifhorn: 509 Geschenke haben die Mitglieder des Vordorfer Vereins innerhalb von drei Wochen gesammelt und nun an Hilfsorganisationen übergeben.

Quelle: Dirk Reitmeister

An 16 Sammelstellen, unter anderem Rewe- und Edeka-Märkte in Gifhorn und im Südkreis, konnten Privatleute ihre Pakete mit Spielzeug, Büchern, Pflegeprodukten, Schals, Handschuhen und Mützen sowie Süßigkeiten abgeben. Darüber hinaus haben Philipp-Melanchthon-Gymnasium, Adam-Riese-Schule, Lessing-Gymnasium und die Grundschulen Isenbüttel und Rötgesbüttel kräftig Pakete gesammelt, freut sich Kassiererin Bianca Wandrei über dieses Engagement.

Mehrere Tage lang haben zehn Frauen um Vorsitzende Tanja Brandes die Geschenke gesichtet und wenn nötig umgeschichtet, so dass alle Pakete etwa den gleichen Wert haben. „Wir versuchen es, gerecht zu verteilen.“

Dann wurden sie den einzelnen Organisationen - DRK, Life Concepts (ehemals Kinderheimat), Kinderschutzbund, Adam-Riese-Schule, Frauenhaus, Vormundschaftsstelle und Tagestreff Moin Moin - zugeordnet. Die Empfänger hatten vorher gewisse Bedürfnisse, etwa Geschenke für bestimmte Altersgruppen, angemeldet. Nun haben die Hilfsorganisationen und Institutionen „ihre“ Pakete im Gasthaus Zur Post in Vordorf abgeholt.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr