Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Regiobahn: Umbau in Rötgesbüttel steht an

Stundentakt kommt Regiobahn: Umbau in Rötgesbüttel steht an

Der Stundentakt auf der Regiobahnstrecke Braunschweig-Gifhorn kommt. Dafür muss in Rötgesbüttel ein Begegnungspunkt auf der eingleisigen Strecke geschaffen werden. In Meine warf das die Frage auf, warum das dort vorhandene Ausweichgleis nicht dafür genutzt wird.

Voriger Artikel
Ausflüge, Sport und ein Rollstuhl-Führerschein
Nächster Artikel
Spendensammlung, Fahrradwerkstatt, Café der Begegnung

Gespräch vor Ort: Vertreter des Regionalverbands standen Meiner Rede und Antwort zum Regiobahn-Stundentakt.

Quelle: Chris Niebuhr

Meine. Vor Ort stand der Regionalverband nun Rede und Antwort. Ronald Matern, zuständig für die Infrastruktur beim Regionalverband, und Detlef Tanke als Vorsitzender des Regionalverbandes sprachen mit den Meinern. Matern erläuterte, die Fahrplangestaltung gebe es nicht her, in Meine eine Begegnungsmöglichkeit für die Züge vorzusehen. „Meine ist zwar die geografische Mitte der Strecke, aber nicht die zeitliche“, sagte er. In Rötgesbüttel müssten die Züge für eine Begegnung nur sehr kurz warten, in Meine hingegen würden sie zehn Minuten Zeit durch Warten verlieren. Das würde zu Problemen in dem komplexen System von Übergängen zu anderen Zügen an den größeren Stationen führen.

Am Bahnhof in Rötgesbüttel sind jedoch für die Einführung des Stundentaktes erst noch bauliche Maßnahmen erforderlich.

Das erforderliche Planfeststellungsverfahren sei angelaufen, Matern gehe bei optimalem Verlauf von einem Baustart im Herbst aus. Einschränkungen am Bahnhof Rötgesbüttel dürften durch das Vorhaben während der Bauphase übrigens nur zeitweilig entstehen, meinte er.

Tanke erläuterte, mit dem Start des Stundentaktes auf der Strecke könne man dann weiterhin wahrscheinlich im Dezember 2018 rechnen. Perspektivisch strebe der Regionalverband zudem auch einen Halbstundentakt an, wie man ihn schon im Raum Hannover kenne. „Aber dabei sind wir noch am Anfang“, sagte Tanke.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr