Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Regenbogen-Kinder singen Bauernhof-Lied

Rötgesbüttel Regenbogen-Kinder singen Bauernhof-Lied

Rötgesbüttel. Beste Stimmung herrschte am Wochenende in der Rötgesbüttler Bürgerhalle: Unter dem Motto „Hühnerhof“ fand der Seniorennachmittag statt. Und da nutzten mehr als 75 Senioren die Gelegenheit, sich in netter Runde zu unterhalten, leckeren Kaffee und Kuchen oder Schnittchen an den hübsch geschmückten Tischen serviert zu bekommen und das bunte Programm zu genießen.

Voriger Artikel
Gute Finanzen, aber Prüfer wollen Korrekturen
Nächster Artikel
Gefahrenabwehr: Familien raufen sich zusammen

Begeisterten die Senioren mit einem Bauernhof-Lied: Die Kinder des Kindergartens luden beim bunten Nachmittag zum Mitmachen ein.

Quelle: Lindemann-Knorr

Gerlind Möhle- Zellmann, die mit ihrem Team den Nachmittag vorbereitet hatte, begrüßte die Gäste. „Ich bin jetzt erst offizielle Leiterin des Seniorenkreises“, verriet die Rötgesbüttlerin, die das Amt schon seit Jahren inne hat, „ich bin jetzt Rentnerin geworden und brauchte zur Übernahme der Leitung eine Satzungsänderung der Samtgemeinde.“

Auch der stellvertretende Bürgermeister Peter Hofmann begrüßte die älteren Mitbürger der Gemeinde.

Den Auftakt der Vorführungen machten die Kinder des Kindergartens Regenbogen. Sie luden musikalisch zum Besuch auf einen Bauernhof mit seinen vielen Tieren ein. Dann waren auch die Zuhörer gefordert - bei den Namen der Hühner in der Geschichte mussten sie jeweils aufstehen.

Die Betzhorner Tanzgruppe trat auf, Landfrau Ulla Delvental zeigte ihre Trachten. Mitmachen war dann wieder beim Auftritt der Gesangsgruppe Liederlust aus Groß Schwülper angesagt, gemeinsam mit den Gästen wurde gesungen.

Am Ende der Veranstaltung konnten sich die Senioren auch die hübsche Dekoration mit nach Hause nehmen.

lk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr