Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Rat stimmt für höhere Kindergartenbeiträge
Gifhorn Papenteich Rat stimmt für höhere Kindergartenbeiträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.06.2017
Kindergarten Groß Schwülper: Sanierungsmaßnahmen sind erforderlich, der Rat soll sich mit dem Thema befassen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Gross Schwülper

Bürgermeister Uwe-Peter Lestin betonte: „Der Anteil der Elternbeiträge an den Betriebskosten der Kindergärten liegt derzeit bei 28,5 Prozent, die Gemeinden als Kostenträger streben 30 Prozent an. In der Vergangenheit haben wir die Beiträge nach den Steigerungen des Preisindex angepasst, aber die Kosten sind zugleich wesentlich stärker gestiegen. Daher jetzt die Anpassung, um den Haushalt der Gemeinde zu entlasten.“ Bis zur vierten Stufe in der Beitragsstaffel bleibe die Anpassung kostenenneutral, danach ergäben sich Erhöhungen. Zudem werde eine neue zehnte Stufe für hohe Einkommen eingeführt. Ingesamt gelte: „Bei uns fallen die Anpassungen im Vergleich zu umliegenden Kommunen immer noch etwas milder aus“, sagte Lestin.

Frank Kubaric (Grüne) ergänzte: „Es ist richtig, die Eltern angemessen an den Kosten für die Kinderbetreuung zu beteiligen. Auch der Solidargedanke, höhere Einkommen stärker zu belasten, ist dabei hervorzuheben.“ Der Rat stimmte dann geschlossen für die Veränderungen der Beitragsstaffel.

Weiterhin regte Lestin an, darüber nachzudenken, Mittel aus dem Haushalt im kommenden Jahr für Maßnahmen am Kindergarten Walle umzuschichten zugunsten einer Sanierung des Kindergartens Groß Schwülper. „Dort müssen Beleuchtung und Decken erneuert sowie die Lüftung saniert werden“, meinte Lestin. Die Ratsgremien sollten sich mit dem Thema befassen und die Umschichtung der Mittel diskutieren.

Von Chris Niebuhr

Klasse Projekt in der Gemeinde Schwülper: Am Schlossplatz in Groß Schwülper entsteht derzeit ein öffentlicher Bücherschrank für die Bürger. Es ist eine Gemeinschaftsarbeit zwischen der Oberschule Papenteich und der Gemeinde.

17.06.2017

Grund zum Feiern hatten Mitarbeiter, Kinder und Eltern des Vereines Zuckerrübchen: Vor zehn Jahren hatte sich die Kinderkrippe gegründet. Auch das neue Domizil am Breslauer Weg galt es einzuweihen,

16.06.2017
Papenteich Neues Kommissariat vorgestellt - Offene Tür bei Meines Polizei

Die Neugierde war bei Kindern und Eltern groß: Vor allem sie nutzten am Samstag den Tag der offenen Tür im neuen Meiner Polizeikommissariat. Die Ordnungsmacht stellt ihr Domizil vor und erläuterte, warum ein Umzug nötig war.

14.06.2017
Anzeige