Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Rat: Ideen für Sportanlagen-Neugestaltung
Gifhorn Papenteich Rat: Ideen für Sportanlagen-Neugestaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 25.07.2015
Sportanlagen Adenbüttel: Der Gemeinderat entwickelt Ideen für eine Gestaltung der Flächen auf dem Gelände. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Stellvertretende Bürgermeisterin Doris Pölig-Bauer erläuterte, es habe einen Termin gegeben vor Ort am Sportplatz mit der Grundschule und dem MTV Adenbüttel. Die Grundschule wünsche sich eine Sprunggrube mit zwei Anlaufbahnen sowie eine 100-Meter-Laufstrecke. Die Anlage einer Laufbahn wäre hinter dem B-Platz möglich, die vorhandene Sprunggrube könnte zudem um eine Bahn erweitert werden.

Weiterhin hat der Rat sich überlegt, ein altes Spielgerät am Sportplatz zu entfernen und zwei neue Geräte aufzustellen: In Frage kommen zum Beispiel Rutsche, Schaukel oder Wippe. Außerdem halten die Politiker das Aufstellen von Fahrradständern an der Sporthalle für sinnvoll. Dafür könnte ein Bereich mit Rasengittersteinen befestigt werden. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Boulefeld. Die Fußballer des MTV planen zudem, einen Ballfangzaun am A-Platz zu errichten.

Dann ging es noch um die B-Pläne Klein Warxbüttel und Auf der Heide Süd. Auf dem Gut Warxbüttel soll ermöglicht werden, wieder ein Haus an einer Stelle zu errichten, an der bereits vor 40 Jahren ein Gebäude gestanden hat. Im Gebiet Auf der Heide Süd drehen sich die Bemühungen darum, die Bebauung von ein paar Lücken zu ermöglichen.

Pölig-Bauer berichtete schließlich, dass der Verkauf von Bauplätzen im neuen Baugebiet Wasserfurche ab dem 18. August anlaufen werde. Es gebe bereits für alle Grundstücke dort Interessenten, bis Jahresende sollte alles verkauft sein.

cn

Groß Schwülper. Bei den Radwegen in der Gemeinde Schwülper tut sich was. Bürgermeister Uwe-Peter Lestin ist zuversichtlich, dass der lang ersehnte Radweg nach Rethen kommendes Jahr endlich gebaut werden könnte. Der Radweg zur B 214 hingegen kommt bereits in diesem September.

24.07.2015

Samtgemeinde Papenteich. Die Gruppe SPD-FDP im Samtgemeinderat Papenteich drückt aufs Tempo bei den Investitionen in neue Feuerwehrfahrzeuge.

23.07.2015
Papenteich Rötgesbüttel/Hildesheim - Anklage nach brutalem Raubüberfall

Rötgesbüttel/Hildesheim. Nach dem brutalen Raubüberfall auf eine Rentnerin in Rötgesbüttel hat die Staatsanwaltschaft Hildesheim den mutmaßlichen Täter angeklagt. Dem 36-Jährigen werden räuberische Erpressung und vorsätzliche Körperverletzung zur Last gelegt, sagte eine Sprecherin am Montag.

20.07.2015
Anzeige