Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Oskar geht an sportliche Grundschüler

Groß Schwülper Oskar geht an sportliche Grundschüler

Und der Sport-Oskar geht an... die Grundschule in Groß Schwülper!

Voriger Artikel
Oberschule präsentiert ihr Angebot beim Markttag
Nächster Artikel
Bahnhof: Geld steht bereit für Park and Ride

Preis für sportliches Engagement: Die Grundschule Groß Schwülper erhielt den Sport-Oskar.

Quelle: Chris Niebuhr

Groß Schwülper. Vertreter der United-Kids-Foundation der Volksbank-Brawo-Stiftung waren jetzt zu Gast in der Schule und überreichten den wichtigen Preis für sportliches Engagement von Schulen im Rahmen des alljährlichen Sport-Oskar-Festivals in der Flutmulde in Gifhorn.

Schulleiterin Marieke Lünsmann freute sich mit den Kindern über die Trophäe: „Heute ist ein ereignisreicher Tag für uns. Wir haben etwas Tolles geschafft.“ Die Grundschule hatte sich als eine von 20 an dem Sportfestival in der Flutmulde beteiligt und war als Gewinner des Preises ausgelost worden. Der Sport-Oskar wandert jedes halbe Jahr in eine andere der beteiligten Schulen, war zuvor in Rötgesbüttel.

Thomas Fast, Vorstand der Stiftung, betonte: „Ihr könnt stolz auf euch sein. Die Grundschule in Groß Schwülper ist eine sehr aktive Schule.“

Wichtig sei bei dem Sport-Oskar-Festival nicht das Erbringen von Spitzenleistungen, sondern der Teamgeist und die Teilnahme an sich. „Dabei sein ist alles“, meinte Fast. Die Grundschüler durchlaufen bei dem Festival einen Parcours mit 15 Stationen, die Bewegung, Koordination und Teamarbeit fördern sollen. Partner der Stiftung sind dabei die Stadt Gifhorn sowie der MTV Gifhorn.

Die Grundschüler nahmen den Sport-Oskar in einer Feierstunde in Empfang. Es gab einen Auftritt der drei Schulchöre und eine Seilspring-Vorführung. Die silberne, 1,20 Meter große Trophäe bleibt bis zum nächsten Festival an der Flutmulde am 8. September in der Grundschule Groß Schwülper.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr