Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Oberschule Papenteich glänzt beim Planspiel Börse

Groß Schwülper Oberschule Papenteich glänzt beim Planspiel Börse

Groß Schwülper. Riesenerfolg für die Oberschule Papenteich beim Planspiel Börse: Gleich drei Gruppen der Schule sicherten sich beim Börsenspiel der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg die Spitzenplätze.

Voriger Artikel
Streit über Container am Gymnasium
Nächster Artikel
Peter Chlebik ist neuer Gemeindebrandmeister

Siegerehrung: Die Oberschule Papenteich hat dieses Jahr beim Planspiel Börse besonders erfolgreich abgeschnitten.

Quelle: Chris Niebuhr

Groß Schwülper. Die Oberschule hatte sich mit insgesamt 20 Teams an der Aktion beteiligt, ist schon seit sechs Jahren regelmäßig mit von der Partie. „So erfolgreich wie dieses Mal waren wir aber noch nie“, sagte Schulleiter Heinz-Dieter Ulrich bei der Siegerehrung. Zuvor habe man auch schon mit einzelnen Gruppen sehr gute Plätze erreicht. Doch mit den drei Gruppen OBS Wirtschaftskurs, Duty Para und Die Buddys zocken belegten die Papenteicher nun die ersten drei Plätze beim Börsenspiel. Betreut worden waren sie von den Lehrern Judith Wehr, Jens Frey und Helge Korn sowie von Wolfgang Stindl, einem Ex-Manager und externen Kooperationspartner der Schule.

Die Schüler waren mit einem Kapital von 50.000 Euro gestartet, hatten zehn Wochen Zeit, um das Geld auf dem Aktienmarkt möglichst gewinnbringend anzulegen. „Wir haben vor dem Start des Börsenspiels vier Wochen Zeit für die Vorbereitung genutzt und uns mit Basiswissen zur Börse beschäftigt“, sagte Stindl. Dazu habe er die Grundlagen anhand von Werten erklärt, deren Produkte den Schülern ein Begriff seien: Amazon, Google, Microsoft, VW zum Beispiel. 175 Wertpapiere hätten dann im Planspiel Börse für das Kennenlernen des Börsenhandels zur Verfügung gestanden. Die Ergebnisse der Oberschüler sprachen für sich: Die Schüler machten im Schnitt in zehn Wochen gut zehn Prozent Rendite.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr