Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Oberschüler auf dem Weg zur Ideen-Expo
Gifhorn Papenteich Oberschüler auf dem Weg zur Ideen-Expo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 02.07.2015
Vorbereitung der Ideen-Expo: Schüler der Oberschule Papenteich erläutern ihre Pläne für einen Kinderrennwagen.
Anzeige

Ernst wird es für die tüftelnden Schüler vom 4. bis 12. Juli.

Zum einen bauen die Papenteicher eine Zeitmessanlage für Bundesjugendspiele - auch als Bauanleitung für andere Schulen. Das werden sie ebenso auf der Ideen-Expo präsentieren wie ihren Kinderrennwagen, den sie im Cuno-Bistram-Projekt gemeinsam mit der BBS II in Gifhorn und der Autostadt Wolfsburg gebaut haben. Und auch dort sind die Schüler auf der Zielgeraden, berichtet Rektor Heinz-Dieter Ulrich.

„Auch trotz kleiner Komplikationen haben wir den Elektromotor erfolgreich in unseren Cuno Bistram Wagen eingebaut“, berichten die Schüler. Der Wagen wird durch Solarmodule aufgeladen, wofür die Papenteicher Jungtüftler bei der Firma item zwei rollbare Solarmodulwagen gebaut haben.

Beim Einbau der Achsen stellten die Nachwuchs-Ingenieure fest, dass es mit der Beinfreiheit knapp werden kann: „Wir mussten die Hinterachse ein Stück nach hinten schieben, um vorne mehr Platz zu bekommen.“ Die Firma Linde half an der BBS II bei der Verkabelung des Wagens.

Offenbar sind alle Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt: „Mittlerweile ist unser Auto fertiggestellt und fahrbereit“, so die Schüler. Jeder Projektteilnehmer habe bereits eine erfolgreiche Probefahrt absolviert. Jetzt müsse nur noch lackiert werden.

rtm

Meine. Am Vortag kämpften zwölf Gruppen aus dem Papenteich um den Sieg (siehe mehr zum Artikel unten), am Sonntag waren insgesamt 36 Gruppen der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis Gifhorn auf dem Schulsportplatz in Meine dabei.

28.06.2015

Meine. Insgesamt zwölf Gruppen der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Papenteich kämpften am Samstag auf dem Schulsportplatz in Meine um die besten Zeiten.

28.06.2015

Rötgesbüttel. Plötzlich standen die Ortstafeln an der nördlichen Ortseinfahrt endlich dort, wo sie sich die Rötgesbütteler seit langer Zeit wünschten. Kurze Zeit später allerdings wurden sie zurückversetzt. Die AZ ging der Wanderung auf den Grund.

29.06.2015
Anzeige