Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Nur wenige trauen sich in den Pool
Gifhorn Papenteich Nur wenige trauen sich in den Pool
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.07.2017
Badevergnügen: Ziemlich kalt war es beim Aquayabadoo in Meine. Quelle: Heidi Lindemann-Knorr
Anzeige
Meine

Allerdings war jetzt die Anzahl der Badegäste eher spärlich, erst nach zwei Stunden kamen die ersten Teilnehmer auf der Schulsportanlage in Meine. „Es ist ziemlich kalt“, meinte Thomas Freyer von der Jugendförderung der Samtgemeinde, der geduldig mit einer Helferin auf Badelustige wartete.

Und kalt war das Wasser wirklich, die ersten Wagemutigen brauchten schon Überwindung, um in den Pool zu steigen. Aber dann lockte wohl das Spielangebot mit großen Luftringen, Trampolin, kleiner Hüpfburg und Wasserrutsche.

„Ich bin mit meinen Kindern und einem Freund hier“, sagte Kristina Tzschentke, die neben den Badetaschen vom kleinen Wall aus das Wasservergnügen beobachtete. „Wir nutzen die Angebote der Happy Holidays, bis wir in den Urlaub fahren“, sagte die Meinerin, deren Kinder schon beim Voltigieren, beim Chearleading dabei waren und sich jetzt auf den Feuerwehrbesuch freuen.

Und bei diesem nassen und sehr kalten Termin war es gut, dass die Mutter mit trockenen Handtüchern gleich in der Nähe war.

Von Heidi Lindemann-Knorr

Papenteich Telekom versorgt drei Viertel des Ortes - Rethens Internet wird ganz schnell

Zumindest etwa drei Viertel Rethens hat jetzt Aussicht auf schnelles Internet ab diesem Jahr und ganz schnelles Internet ab kommendem. Die Telekom wird demnächst zwei neue Verteilerkästen in Betrieb nehmen und im Herbst einen dritten. Der Südosten des Ortes sieht sich allerdings noch immer abgehängt (AZ berichtete).

06.07.2017
Papenteich Feier in Adenbüttel mit Eintracht-Maskottchen Leo - Dorffest gerät zur Regenschlacht

Kein Glück mit dem Wetter hatten am Wochenende die Adenbütteler: Ihr viertes Dorffest spielte sich hauptsächlich im Zelt ab. Als Highlight war Eintracht-Braunschweig-Maskottchen Leo dabei.

05.07.2017
Papenteich Neue Pächterinnen im Sportheim Vordorf - Frischer Wind hinter der Theke

Alles neu macht der Juli: Nicht nur, dass der TSV sein Sportheim aufgemöbelt hat, der Verein hat auch gleich zwei neue Pächterinnen gefunden. Sie wollen frischen Wind in die Küche und hinter die Theke bringen.

04.07.2017
Anzeige