Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Neues Feuerwehrhaus soll 2019 stehen
Gifhorn Papenteich Neues Feuerwehrhaus soll 2019 stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 07.03.2018
Wichtige Themen: Papenteichs Finanzausschuss sprach über das neue Feuerwehrhaus in Vordorf und ein neues Fahrzeug für Meine.  Quelle: Archiv
Anzeige
Meine/Vordorf

In diesem Jahr soll das Projekt Feuerwehrhaus in Vordorf bis zur Genehmigungsplanung vorangetrieben werden, so Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn im AZ-Gespräch. „Ziel ist eine Fertigstellung im Jahr 2019.“ Mit der Gemeinde Vordorf als Eigentümerin des Grundstücks in dem Gewerbegebiet an der K 89 sei noch eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung abzuschließen. Im Haushalt sind bislang 860.000 Euro für den Neubau veranschlagt.

Neues Tanklöschfahrzeug für die Meiner Feuerwehr

Grünes Licht vom Haushaltsausschuss für die Neubeschaffung eines Tanklöschfahrzeugs in Meine: Das inzwischen 30 Jahre alte Fahrzeug TLF 16/15 der Schwerpunktwehr soll ersetzt werden.

Im Finanzplan 2019 seien für das Fahrgestell 110.000 Euro und in 2020 für den Aufbau 240.000 Euro vorgesehen, heißt es in der Verwaltungsvorlage. Für die Ausschreibung liegt 2018 eine Verpflichtungsermächtigung über 350.000 Euro vor.

Das alte Fahrzeug verfüge über eine Gruppenkabine mit Aufnahmemöglichkeit für eine Staffel. Die Feuerwehr wünscht sich, während der Fahrt vier Pressluftatmer anlegen zu können. Das neue Fahrzeug soll deshalb auch eine große Kabine haben.

von Dirk Reitmeister

Papenteich Stühlerücken beim SV Abbesbüttel - Detlev Peschel gibt Vorsitz nach 20 Jahren ab

Wechsel im Vorstand des Sportvereins Abbesbüttel: Nach 20 Jahren Amtszeit trat der bisherige Vorsitzende Detlev Peschel nicht mehr zur Wahl an. Zu seinem Nachfolger wurde auf der Mitgliederversammlung im Abbesbütteler Gasthaus Speisekammer sein bisheriger Stellvertreter Martin Scholz gewählt.

07.03.2018

Ein Autofahrer beschädigte am südlichen Ortsrand von Meine ein Carport und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

06.03.2018

Erfolg für die Gemeinde Schwülper: Die Kommune hat mit ihrem Bauprojekt Kinderkrippe Eichenkamp den Wettbewerb Ressourceneffizienz für die Region der Regionalen Energieagentur gewonnen. Die Gemeinde erhielt den ersten Preis für ihr ökologisch herausragendes Energiekonzept.

05.03.2018
Anzeige