Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Neues Konzept für die Feuerwehr
Gifhorn Papenteich Neues Konzept für die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 10.12.2015
Zukunftskonzept Feuerwehr im Papenteich: In Meine soll eine Örtliche Einsatzleitung eingerichtet werden im Feuerwehrhaus. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meine

Das Zukunftskonzept war in langer Arbeit von der Gemeindefeuerwehr erstellt und mit Politik und Verwaltung abgestimmt worden. Es gliedert sich schwerpunktmäßig in die Bereiche Ausstattung, Personal und Investitionen. „Es ist sehr informativ und umfassend“, lobte Wolfgang Stindl (Grüne). Werner Auerbach (SPD), zugleich auch stellvertretender Gemeindebrandmeister: „Die Feuerwehren sind zufrieden mit dem Ergebnis der Beratungen, können gut damit leben.“

Unter anderem sieht das Konzept die Einrichtung einer örtlichen Einsatzleitung in der Meiner Feuerwehrzentrale vor sowie den Bau neuer Feuerwehrhäuser, erst in Wedesbüttel und Vordorf. „Die Fahrzeugkonzeption soll im kommenden Jahr überarbeitet werden“, sagte Kämmerin Petra Wieloch. Für die Einsatzleitung in Meine werden Mittel in den Haushalt 2016 aufgenommen. Wedesbüttel ist das erste neue Feuerwehrhaus auf der Liste.

Damit befasste sich der Ausschuss auch noch gesondert. Stindl erläuterte, es seien Haushaltsreste in Höhe von 530.000 Euro dafür vorhanden im Etat 2016, der Rest von 230.000 Euro müsste 2017 eingestellt werden. Bei einer Baufläche von 349 Quadratmetern liege man in der Kalkulation für Wedesbüttel beim Quadratmeterpreis auf einem ähnlichen Niveau wie in Groß Schwülper, so Wieloch.

cn

Meine. Die Grundschule in Meine hat ein neues Projekt erfolgreich angeschoben. Ein neuer Bauwagen zur Beratung von Schülern in Krisensituationen wurde jetzt eingeweiht. Möglich gemacht hat das Projekt eine Spende von 63.000 Euro.

10.12.2015

Abbesbüttel. Mit Wespen ist nicht gut Kirschen essen. Deshalb muss am Kindergarten Abbesbüttel nun ein Obstbaum fallen. Das sorgte in der jüngsten Sitzung des Jugend- und Seniorenausschusses für Diskussion.

08.12.2015

Rethen. Der Jugendausschuss der Gemeinde Vordorf hatte bei seiner jüngsten Sitzung als zentrales Thema den Jugendclub in Rethen. Es ging um Mittel für zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Ausstattung des ältesten selbstverwalteten Jugendclubs in Niedersachsen.

07.12.2015
Anzeige