Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Gleis am Bahnhof Ende 2016 in Betrieb?

Rötgesbüttel Neues Gleis am Bahnhof Ende 2016 in Betrieb?

Rötgesbüttel. Der lang ersehnte Ein-Stundentakt auf der Bahnstrecke von Braunschweig über Gifhorn nach Wittingen wird nicht vor 2016 kommen. Vorher gibt es noch einiges zu tun.

Voriger Artikel
Radunfall: Schülerin (14) verletzt
Nächster Artikel
Auto aufgebockt und Räder gestohlen

Bahnhof Rötgesbüttel: Die Planungen für ein Begegnungsgleis laufen - Ende 2016 soll es fertig sein.

Quelle: Dirk Reitmeister

Die Deutsche Bahn rechnet damit, dass die Arbeiten beispielsweise zum Begegnungsgleis Ende 2016 abgeschlossen sein können.

Anfang Mai wurden die Planungsunterlagen von der Anhörungsbehörde (Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr) an die betroffenen Träger öffentlicher Belange und Gemeinden zur Stellungnahme und öffentlicher Auslegung verteilt. Diese Auslegung erfolgte vor gut einer Woche und endet am 8. Juli. Wider- und Einsprüche sollen bis zum 22. Juli der Anhörungsbehörde zugeleitet werden. Erst danach kann das Verfahren fortgesetzt werden, erklärt Sabine Brunkhorst, Pressesprecherin der Deutschen Bahn, auf AZ-Anfrage.

Möglichst noch in diesem Jahr sollen die Baumaßnahmen beginnen - hauptsächlich Rodungsarbeiten. Dazu sind aber noch Abstimmungen mit der Unteren Naturschutzbehörde beim Landkreis Gifhorn sowie betroffenen Grundstückseigentümern erforderlich. Außerdem werden derzeit die entsprechenden Realisierungs- und Finanzierungsanträge bearbeitet.

„Sollte dieses alles ohne größere Behinderungen funktionieren und das Planrechtsverfahren bis Ende März 2016 rechtskräftig sein, kann mit einer Inbetriebnahme Ende 2016 gerechnet werden“, sagt die Pressesprecherin.

Insgesamt sind für die Maßnahmen 8,66 Millionen Euro eingeplant. Unter anderem geht es um das neue Gleis, einen 140 Meter langen Mittelbahnsteig, neue Wege und neue Technik.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr