Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Neuer Rekord: 1300 Gäste feiern Oktoberfest
Gifhorn Papenteich Neuer Rekord: 1300 Gäste feiern Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 14.10.2015
Party pur: Das Rötgesbütteler Oktoberfest war wieder ein voller Erfolg. Mit knapp 1300 Gästen gab es einen neuen Besucherrekord. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Wiesen-Zeit in Rötgesbüttel: Bereits zum vierten Mal stieg im Festzelt an der Bürgerhalle nun schon die Riesengaudi im zünftigen Ambiente. Die örtlichen Vereine hatten die Megasause auch am Sonnabend wieder perfekt organisiert für die Menge im rappelvollen Festzelt. Da ging wieder mächtig die Post ab, es gab einen neuen Besucherrekord.

Mitorganisator Bernd Lohmann berichtete, das Oktoberfest sei bereits nach 14 Stunden ausverkauft gewesen. „Mit fast 1300 Besuchern ist es ein voller Erfolg. Wir toppen die Besucherzahl jedes Jahr wieder“, meinte er. Auch die Planungen für das kommende Jahr liefen daher bereits schon wieder.

Bei der Musik setzten die im Festkomitee vertretenen Vorstände der Rötgesbütteler Vereine übrigens wieder auf Bewährtes: Die Partyband Blitzlicht heizte dem Publikum ein mit ihrem klasse Sound. Und den Fassanstich übernahm dann traditionell wieder Bürgermeister Stefan Konrad.

Die Gäste zeigten sich einmal mehr zum ganz überwiegenden Teil in Tracht: Dirndl und Lederhose regierten im Festzelt. So muss es bei einer Wiesn-Party auch sein, auch wenn die Tracht natürlich keine Vorschrift war. Es wurde einmal mehr gefeiert, wie es sich in Rötgesbüttel gehört: Das Motto war Spaß haben bis in die frühen Morgenstunden. Die Stimmung war wieder bestens. Julia Scheja und Daniel Schrader waren aus Salzgitter zur Party gekommen. Ihre Triangeler Freundin Isabell Haubner hatte sie mitgenommen. „Rötgesbüttel war mir empfohlen worden, hier gibt es ein richtig tolles Oktoberfest“, sagte Isabell Haubner.

cn

Gruß Schwülper. Zwei Jahre vergingen von der Idee, einen Cuno-Bistram-Wagen nachzubauen, bis zu dessen Präsentation. Jetzt soll der Wagen umziehen und bald an der Oberschule stehen.

12.10.2015

Rötgesbüttel. Begeistert nahmen die Schüler der Grundschule Rötgesbüttel jetzt den Sport-Oskar der United Kids Foundation der Volksbank Braunschweig-Wolfsburg in Empfang. Stiftungsvorstand Thomas Fast überreichte zusammen mit Antje Gentz, die das Projekt betreut, die Wandertrophäe des Bewegungsfestivals.

08.10.2015

Samtgemeinde Papenteich. Die Lessinggymnasiasten sind gelaufen - und haben dabei viel Geld für das Projekt "Wasser für Kenia" gesammelt.

07.10.2015
Anzeige