Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nachteinsatz: Feuerwehr rettet 43.000 Küken

Walle Nachteinsatz: Feuerwehr rettet 43.000 Küken

Walle. In der Nacht zum Mittwoch kam es auf dem Autohof in Walle zu einem ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz. Durch einen Defekt konnte ein Tiertransporter mit 43.000 Hühnerküken an Bord nicht mehr beheizt werden. Die Feuerwehr rettete die Küken, indem sie die Tiere in der geheizten Lkw-Waschhalle des Autohofs einquartierte.

Voriger Artikel
Rückschlag für Archäologen: Burg gesucht, Haus gefunden
Nächster Artikel
Baustelle Heinrichstraße: Viele Umleitungen
Quelle: Feuerwehr

Zu einem Einsatz der ganz anderen Art mussten in der Nacht zum Mittwoch die Feuerwehren aus Rothemühle, Walle und Groß Schwülper zum Autohof in Walle ausrücken. Ein Tiertransporterer mit 43.000 Hühnerküken, der auf der A 2 unterwegs war, konnte in der Nacht durch einen Defekt an der Verbindung zwischen Zugmaschine und Auflieger diesen nicht mehr beheizen.

Eine geplante Fremdeinspeisung konnte aus verschiedensten Gründen nicht vollzogen werden. Die Einsatzleitung unter der Leitung von Gemeindebrandmeister Peter Chlebik kam zu dem Entschluss, dass die Küken umziehen müssen. Deshalb wurden die Kartons mit den Küken auf Rollwagen verpackt und abgeladen. Die Tiere wurden in der geheizten Lkw-Waschhalle des Autohofs einquartiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr