Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ministerpräsident enthüllt Schul-Rennwagen

Groß Schwülper Ministerpräsident enthüllt Schul-Rennwagen

Groß Schwülper. Großer Bahnhof bei der Ideen-Expo in Hannover für das Cuno Bistram Projekt, das die Autostadt zusammen mit der Oberschule Papenteich auf die Räder gestellt hat: Ministerpräsident Stephan Weil und Bundesforschungsministerin Dr. Johanna Wanka enthüllten den historischen Rennwagen, den die Jugendlichen gebaut haben.

Voriger Artikel
Sprinter voller Werkzeuge gestohlen
Nächster Artikel
Gymnasium: Note eins für Schulmensa

Ideen-Expo: Ministerpräsident Stephan Weil (3.v.l.) enthüllte den Cuno-Bistram-Rennwagen der Oberschule Papenteich.

Quelle: Autostadt

Zur Ideen-Expo 2013 startete die Autostadt das Projekt, bei dem unter anderem die Papenteicher Oberschüler einen Kinder-Rennwagen nach Vorbild des von Cuno Bistram kreierten Rennwagens bauen sollten. Nun läuft die Präsentation des fertigen Modells.

Täglich seien drei der Schüler in Hannover, so Michael Krecker, Fachleiter Technik an der Oberschule Papenteich. „So dass jeder mal da war.“ Die Enthüllung ihres Wagens mit politischer Prominenz „ist eine Würdigung der Schülerleistungen und zeigt den Stellenwert des Projektes“. An dem feierlichen Akt beteiligt waren auch Dr. Volker Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der Ideen-Expo GmbH, Dr. Maria Schneider, Kreativdirektorin der Autostadt, und Oberschüler Darius Süllau.

In den 1950er-Jahren gehörten die Rennwagen des Hamburger Konstrukteurs Cuno Bistram zu den Attraktionen im Tierpark Hagenbeck, wo sie auf einem Rundkurs gefahren werden konnten. Auf deren Basis haben die Schüler zwei Neuinterpretationen entwickelt. Dabei wurden alle Produktionsschritte - von der Entwicklung des Designs über die Konstruktion unter Aspekten des Leichtbaus bis hin zur Fertigung der Fahrzeuge nach heutigen Anforderungen - von den Jugendlichen selbst vorgenommen.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr