Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Minister spricht über Einbrüche und Polizei-Karrieren
Gifhorn Papenteich Minister spricht über Einbrüche und Polizei-Karrieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 12.08.2017
Sicherheitskonferenz in Groß Schwülper: Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (2.v.r.) war mit im Podium. Quelle: Dirk Reitmeister
Groß Schwülper

Das Podium komplettierten am Mittwochabend der stellvertretende Gifhorner Polizeichef Oliver Suckow, Peines Kommissariatsleiter Thorsten Kühl und Dietmar Schilff, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei. Rund 50 Zuhörer, darunter viele Sozialdemokraten, waren in der Bürgerhalle.

Ein großes Thema waren Einbrüche. 2016 habe es den Höchststand seit vielen Jahren gegeben, so Pistorius. „Die Zahlen Anfang der 90-er Jahre waren aber doppelt so hoch.“ Aktuell gingen sie wieder runter.

Sozialdemokrat und Polizeibeamter Harald Mundil aus Hankensbüttel mahnte mehr Motivation für die Kollegen an. Dabei gehe es auch um Aufstiegschancen und Bezahlung. „Die Kollegen zwischen 40 und 60 Jahren sind sowas von frustriert.“ Auch Schilff ging darauf ein: „Insgesamt ist festzustellen, dass wir mehr Personal benötigen.“

Pistorius verwies auf den Etat des Landes. „Wir planen mehr Stellenhebungen. Wir bewegen uns aber in einem unheimlich engen Korsett.“ Darüber hinaus könne man nicht einfach mal eben Beamte einstellen, dazu müsse man sie zunächst ausbilden. Das habe die Vorgängerregierung versäumt.

Von Dirk Reitmeister

Papenteich Samtgemeinde Papenteich lädt Vereine und Verbände ein - Dank für ehrenamtliche Helfer beim Ferienspaß

14 Papenteicher Vereine, die Meiner Seniorenresidenz und die Bücherei der Samtgemeinde haben in diesem Sommer viele Angebote zum Ferienprogramm der Jugendförderung Papenteich beigesteuert. Dafür sagten Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn sowie Jutta Koch-Nietzwitz und Thomas Freyer von der Jugendpflege jetzt den Ehrenamtlichen Dankeschön – mit einer Feier in Adenbüttel.

08.08.2017

Auf eine durchgängig sichere Radwegverbindung an der L 321 zwischen Groß Schwülper und Meine wartet der Papenteich schon lange. Der dafür nötige Lückenschluss zwischen Groß Schwülper und Rethen könnte nun endlich im Herbst beginnen. Das bestätigte Schwülpers Bürgermeister Uwe-Peter Lestin im AZ-Gespräch.

10.08.2017
Papenteich Audi auf REWE-Parkplatz beschädigt - Zeugen nach Unfallflucht in Meine gesucht

Die Polizei in Meine sucht Zeugen einer Unfallflucht. Die sich am Samstag zwischen 8.30 und 9.00 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Meine ereignet hat.

07.08.2017