Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mensabau hat begonnen

Groß Schwülper Mensabau hat begonnen

Groß Schwülper. 120 Plätze und 675.000 Euro Baukosten: Der Bau der Mensa an der Grundschule hat begonnen.

Voriger Artikel
Spendenlauf für einen Wasserspeicher in Afrika
Nächster Artikel
Kabarett mit Ulan und Bator

Neue Mensa in Groß Schwülper: Die Grundschule bekommt für den Ganztagsbetrieb einen Anbau.

Quelle: Cagla Canidar

Die Vorbereitungen zum Ganztagsschulbetrieb an der Grundschule Groß Schwülper sind auf der Zielgeraden. Mit dem pünktlichen Baustart für die Mensa sieht Papenteichs Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel das Projekt auf gutem Weg.

Geplant ist, die rund 200 Quadratmeter große und laut Planungen 675.000 Euro teure Mensa zum 1. Februar in Betrieb zu nehmen. Dann soll auch der Ganztagsbetrieb anlaufen, für den die Mensa benötigt wird.

Die Finanzierung kam Dank eines zinslosen Darlehens der Gemeinde Schwülper an die Samtgemeinde Papenteich zustande. 500.000 Euro sollten fließen, wenn die Rohbauarbeiten bis zum 1. September starten. Das funktionierte planmäßig.

In der Mensa mit ihren 120 Plätzen wird eine Ausgabeküche installiert. Das Essen wird von einem Caterer geliefert, der aber laut Holzapfel noch nicht ausgesucht worden ist. Von Gesprächen mit dem Caterer hänge es dann ab, wie die Essensausgabe erfolgt - durch Personal des Caterers oder der Samtgemeinde oder durch einen entsprechenden Verein.

Mit dem Start des Ganztagsschulbetriebes in Groß Schwülper im Februar gibt es diesen dann an vier Standorten in der Samtgemeinde - außerdem noch in Rötgesbüttel, Adenbüttel und Vordorf. Das kostenfreie Ganztagsangebot soll es in Groß Schwülper in der Regel von Montag bis Donnerstag bis 15.30 Uhr geben. Nur das Mittagessen wird kostenpflichtig.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr