Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Meiner bei illegaler Müllentsorgung erwischt
Gifhorn Papenteich Meiner bei illegaler Müllentsorgung erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 19.04.2018
Illegale Müllentsorgung: Ein 30-Jähriger entsorgte Müllsäcke in der Feldmark – ein Zeuge rief daraufhin die Polizei. Quelle: dpa
Meine/Rethen

 Ein 45-Jähriger aus Wasbüttel fuhr mit seinem Wagen gegen 8.25 Uhr auf der Landesstraße 321 von Meine nach Rethen. Auf halber Strecke zwischen den Ortschaften, an einem kleinen Waldstück, bog direkt vor ihm ein Auto auf einen Feldweg ab. Im Kofferraum dieses Autos konnte der 45-Jährige mehrere blaue Müllsäcke erkennen, die bis an das Dach im Innenraum aufgestapelt waren. Der Wasbütteler fuhr aber zunächst weiter.

Dem Umweltsünder droht ein hohes Bußgeld

Auf seinem Rückweg, gegen 14 Uhr, habe er dann an eben dieser Stelle, etwa zwanzig Meter von der Landesstraße entfernt, mehrere blaue Müllsäcke am Wegesrand bemerkt. Der 45-Jährige hatte sich am Morgen das Kennzeichen des vor ihm fahrenden Autos notiert und teilte dieses nun der Polizei in Meine mit.

Daraufhin suchten die Beamten in Meine den 30-jährigen Fahrzeughalter auf. Dieser gab die unerlaubte Abfallentsorgung zu und holte die Müllsäcke anschließend wieder vom Abladeort ab. Dennoch droht ihm nun ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren seitens des Landkreises Gifhorn und damit verbunden ein empfindliches Bußgeld.

Von unserer Redaktion