Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Meiner Themen 2017: B 4, Spielplätze und Dachschäden
Gifhorn Papenteich Meiner Themen 2017: B 4, Spielplätze und Dachschäden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 30.12.2016
„Da müssen wir wirklich was machen“: Der Dachstuhl des Jugendhauses ist wurmstichig, 2017 steht die Sanierung auf dem Programm der Gemeinde Meine. Foto: Christian Opel (Archiv) Quelle: Christian Opel
Meine

Den Anfang macht die neu geplante vierspurige Bundesstraße, zu der die Gemeinde noch ihre Meinung beisteuern wird, kündigte die neue Bürgermeisterin Ute Heinsohn-Buchmann an. Vertreter der Landesbehörde werden am 11. Januar in einer Fachausschuss-Sitzung der Samtgemeinde vor Ort sein, der Fachausschuss der Gemeinde soll am 17. Januar eine Empfehlung abgeben. Für Heinsohn-Buchmann steht fest: „Für die Einwohner in Meine muss mit Lärmbelästigungen gerechnet werden. Das ist ungenügend berücksichtigt worden.“ Und eine Abstufung der alten B 4 zu einer Gemeindestraße gehe gar nicht.

Dacherneuerungen seien am Gebäude des Gemeindebüros und am Jugendhaus Bahnhof nötig. Im letzteren sei der Dachstuhl wurmstichig, so Heinsohn-Buchmann. „Da müssen wir wirklich was machen.“

Standards erhalten und verbessern gilt der Bürgermeisterin zufolge nicht nur für die Kindertagesstätten und -krippen, sondern auch für die 25 Spielplätze in der Gemeinde. „Es sind alle von der Dekra überprüft worden.“ Das Ergebnis sei gut ausgefallen, allerdings müssten einige betagte Holzschaukeln ausgetauscht werden - für rund 5000 Euro das Stück.

„Anfragen sind mehr als genug da.“ Bei der weiteren Entwicklung von Bauland schwebt Heinsohn-Buchmann allerdings eine vorsichtige Herangehensweise vor.

rtm

Papenteich Sorgenkind Sportplatz und neues Rathaus - Gemeinde hat 2017 ganz viel vor

Planen, bauen, streiten: Für Verwaltung und Politik der Gemeinde Schwülper wird es im neuen Jahr viel zu erledigen geben. Nicht alle Projekte sind neu.

30.12.2016

Wünsche gibt es viele, man muss sie sich nur leisten können. Und so ist aus Sicht des neuen Adenbütteler Bürgermeisters Stephan Skupin (SPD) der Haushalt das wichtigste Thema der Gemeinde im neuen Jahr.

29.12.2016

Mit dem Stichwort Einwohnerwachstum fasst Rötgesbüttels neuer Bürgermeister Hermann Schölkmann (WiR) die wichtigsten Themen der Gemeinde für das neue Jahr zusammen: Erschließung neuer Baugebiete, Krippe und Kita erweitern, Infrastruktur sichern. Und Hochwasserschutz ist auch noch geboten.

27.12.2016