Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Meine: Zwei Verletzte bei Unfall
Gifhorn Papenteich Meine: Zwei Verletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 19.03.2018
Gegenverkehr übersehen: Auf der B 4 krachte es am Montamorgen.Archiv
Anzeige
Meine

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 4 nördlich von Meine.

Eine 48-Jährige aus Rötgesbüttel fuhr mit ihrem VW in Richtung Meine. Kurz vor dem Ortseingang wollte sie nach links zu den örtlichen Sportanlagen abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden Peugeot, der von einem 26-jährigen Braunschweiger gesteuert wurde. Bei der Kollision wurden beide Fahrer sowie der 25-jährige Beifahrer des Braunschweigers leicht verletzt und vorsorglich mit Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht.

Sowohl der VW als auch der Peugeot wurden erheblich beschädigt, leicht beschädigt wurde ein hinter dem VW fahrender Seat, der von einem 22-Jährigen aus Meinersen gelenkt wurde. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 17.000 Euro.

Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht, da die Unfallstelle schnell geräumt werden konnte.

Von ots

Kalt und zugig war es vor der Okerhalle, dem Bürgerhaus und dem Jugendhaus, dennoch harrten die Aussteller beim Ostermarkt des Vereines Dorf & Leben tapfer in der Winterkälte aus.

19.03.2018

Geld aus dem Förderprogramm Dorfregion fließt für Straßensanierungen nur, wenn dadurch der Dorfcharakter verbessert wird. Der Adenbütteler Rat hat daher beschlossen, die Sanierung von Gebäuden auf der Prioritätenliste nach oben zu schieben.

19.03.2018

Der Papenteicher Samtgemeinderat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Zukunft des alten Gemeindezentrums in Meine. Er setzt sich dafür ein, dass es erhalten bleibt, damit die Flüchtlingshilfe Papenteich es weiter als Kleiderkammer nutzen kann.

18.03.2018
Anzeige