Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Meine: Sanierungsmaßnahmen stehen an
Gifhorn Papenteich Meine: Sanierungsmaßnahmen stehen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 01.06.2017
Maßnahmen geplant: Der Bauausschuss befasste sich mit Kindertagesstätten, Handlungsbedarf gibt es vor allem im Zellbergsheideweg. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meine

Vor allem in der Kita im Zellbergsheideweg gibt es Handlungsbedarf. Die Wunschliste umfasst einen neuen Fußboden im Erdgeschoss, die Sanierung von Fenstern, den Ausbau eines neuen Besprechungsraums im Obergeschoss sowie Schallschutzmaßnahmen und das Streichen eines Flures. Theodor Eggers (CDU) meinte, vor allem die Fenster seien als kurzfristige Maßnahme wichtig, ein neuer Fußboden hingegen könne noch warten. Weiterhin sollte man die Kosten klären für den neuen Besprechungsraum und Schallschutzmaßnahmen.

Verwaltungsleiter Reinhard Frank erläuterte, man habe in diesem Jahr ohnehin nur Mittel für Unterhaltungsmaßnahmen im Haushalt, der Ausbau wäre dann etwas für den Etat im nächsten Jahr. Der Ausschuss empfahl anschließend, Fenster und neuen Anstrich gleich zu machen, für Dachausbau, Schallschutz und Fußboden Angebote einzuholen für eine Umsetzung im nächsten Jahr.

In der Kinderkrippe Meine stehen ebenfalls Bodenbelagsarbeiten an. Diese sollen aber umgehend erledigt werden. Frank: „Es muss Teppich verklebt werden. Das ist mehr als fällig und sonst gefährlich für die kleinen Kinder.“ Betroffen sei ein Bereich von 25 Quadratmetern Fläche. Auch das empfahl der Ausschuss.

Bürgermeisterin Ute Heinsohn-Buchmann teilte den Politikern schließlich auch noch mit, dass der Antrag für den barrierefreien Umbau von Bushaltestellen im kommenden Jahr gestellt sei: Es geht um die Stopps Lauseheide in Bechtsbüttel, Gartenstraße in Grassel, Im Dorf in Wedelheine und Post in Meine.

cn

Am Dienstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, kam auf der Hauptstraße in Rötgesbüttel, auf Höhe der dortigen Fleischerei, zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein Lkw von einem vorbeifahrenden Auto beschädigt.

31.05.2017

Großer Bahnhof gestern in der neuen Polizeiwache in Meine: Höchst offiziell bekam Dienststellenleiter Andreas Klar gestern von Investor Stephan Wendland den Schlüssel für die nagelneuen Räume des Polizeikommissariats neben dem Rathaus überreicht.

30.05.2017

Zufrieden sind sie nicht gerade, die 240 Mitglieder der Bürgerinitiative in Didderse, die gegen das Gewerbegebiet Am Kalischacht protestiert: Sie fühlen sich von der Mehrheitsgruppe von SPD und Grünen im Rat ignoriert. Das wurde bei einem Grill- und Informationsabend deutlich.

29.05.2017
Anzeige