Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Meine: Gleis-Übergang gefordert
Gifhorn Papenteich Meine: Gleis-Übergang gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 09.01.2015
Meine: Ein neuer Übergang soll den Bahnhof mit der Ortsmitte verbinden und so die Attraktivität erhöhen. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Aber ob das bei der Erneuerung des Bahnhofs 2018 umgesetzt wird, ist fraglich.

Der Bahnsteig ist westlich der Schienen, die Ortsmitte und zahlreiche Wohnquartiere östlich. Wer von dort aus zu Fuß zum Zug kommen will, muss den Bahnübergang der Hauptstraße nutzen, den am Kuhweg oder illegal über die Schienen huschen.

Für Ratsherr Hans-Georg Reinemann ist das ein Unding. Er befürchtet, dass viele erst gar nicht zu Fuß losgehen, sondern mit dem Auto fahren - und das nicht zum Bahnhof, sondern gleich zum eigentlichen Ziel. „Und dann sollen wir die Nutzung der Bahn erhöhen?“

Bürgermeisterin Ines Kielhorn sieht ebenfalls Bedarf nach einer sicheren Querung der Schienen am Bahnhof. „Das Gefährliche ist, dass manche über die Bahngleise laufen. Da sieht man die tollsten Sachen.“

2018 soll der Bahnsteig für einen besseren Einstieg mit Rollator, Kinderwagen, Rollstuhl und Fahrrad von jetzt 38 auf 55 Zentimeter angehoben werden, so Gisela Noske vom Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB). Dann käme ein Überweg, der von DB Netz bislang abgelehnt worden sei, nur am Anfang oder Ende des Bahnsteigs in Betracht - und wäre damit relativ nah an den bestehenden Bahnübergängen.

Dennoch wird die Forderung der Meiner Thema im morgigen Gespräch zwischen ZGB und Deutsche Bahn sein. Noske erklärt: „Wir gucken, was möglich ist.“

rtm

Papenteich. Einheitsgemeinde oder Samtgemeinde - der Landesrechnungshof sollte die Wirtschaftlichkeit beider Strukturen vergleichen. Papenteichs Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel fasste das Ergebnis zusammen.

08.01.2015

Meine. C+M+B schreiben die Sternsinger dieser Tage wieder mit Kreide an manche Haustür. Hinter den Initialen steckt der lateinische Segen "Christus Mansionem Benedicat", Christus segne dieses Haus. Am Freitag besuchten die Sternsinger die Bürgermeisterin in Meine.

02.01.2015

Meine. Mehr Sicherheit für Radfahrer auf der Hauptstraße in Meine: Die Gemeinde will im Bereich Marktplatz den Gehweg für Radler freigeben (AZ berichtete). Die Bürgerinitiative Meiner Mitte sieht da ganz andere Prioritäten.

01.01.2015
Anzeige