Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Meine: Bald mehr Parkplätze am Samtgemeinderathaus?

Papenteicher Bauausschuss berät am kommenden Montag Meine: Bald mehr Parkplätze am Samtgemeinderathaus?

Mit der Parkplatzsituation am Samtgemeinde-Rathaus in Meine befasst sich Montagabend der Bauausschuss der Samtgemeinde. Es geht unter anderem um einen Antrag der CDU, Stellflächen für Besucher der Verwaltung zu reservieren.

Voriger Artikel
39-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Verein Dorfleben Rethen bestätigt Vorstand

Samtgemeinderathaus in Meine: 41 bis 54 Stellplätze sind vorgeschrieben, derzeit sind es 42 - am Montag berät der Bauausschuss über eine Erweiterung. Foto: Archiv

Quelle: michael uhmeyer

Meine. 41 bis 54 Stellplätze sind laut Niedersächsischer Bauordnung auf dem Grundstück des Rathauses vorzuhalten, schreibt die Verwaltung in ihrer Vorlage zur Sitzung. 42 Stellplätze gibt es. Den Ist-Zustand hält die Verwaltung angesichts der Bandbreite für ausreichend. Eine Erweiterung um zwölf Stellflächen sei „nicht zwingend notwendig“.

„Zusätzliche Einstellplätze können auf dem Grundstück vor oder hinter dem Rathaus auf den Rasenflächen erstellt werden“, so die Verwaltung. Je nach Qualität der Oberflächenausführung wäre ein Kostenrahmen von etwa 23.000 bis 35.000 Euro anzusetzen.

Bei einem Parkplatz vor dem Rathaus müssten für die Zufahrt zwei Stellflächen des bestehenden entfallen. Und vorne wäre eine aufwendige Pflasterung mit Oberflächenentwässerung nötig, hinter dem Rathaus würde eine preiswertere wassergebundene Oberfläche reichen. Dort brächte ein Parkplatz allerdings Einschränkungen für die Jugendpflege mit sich, die bisher auf der Rasenfläche Ferienprogramm-Veranstaltungen vornimmt.

Die CDU-Fraktion indessen beantragt, Besucherparkplätze auf dem bestehenden Parkplatz auszuweisen. „Es sollen dauerhaft drei Parkplätze für Besucher des Rathauses reserviert sein“, heißt es in dem Antrag. Die Schilder sollen zum Eingangsbereich links neben dem Behinderten-Parkplatz eingebaut werden. „Zum besseren Verständnis für die Besucher soll zudem an der Hauptstraße vor dem Rathaus ein Hinweisschild zu diesen Besucherparkplätzen eingebaut werden.“ Der Ausschuss trifft sich am Montag, 6. März, um 18 Uhr im Rathaus.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr