Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Mehr Sicherheit für Radfahrer
Gifhorn Papenteich Mehr Sicherheit für Radfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 21.12.2014
Meiner Hauptstraße: Für mehr Verkehrssicherheit soll der Gehweg am Marktplatz für Radfahrer freigegeben werden. Quelle: Photowerk (co Archiv)
Anzeige

Der Umwelt- und Planungsausschuss ließ sich von Planer Dierk Grundmann beraten. Er erläuterte, dass ein separater Radweg zwar denkbar sei - allerdings nur zu Lasten des Längsparkstreifens. „Und das findet wohl keine Akzeptanz“, sagte Grundmann. Stattdessen sollte man besser Geh- und Radweg entlang des Marktplatzes zunächst voneinander trennen und dann im Bereich des Parkplatzes zu einem kombinierten Geh- und Radweg zusammenführen.

Im Kern sei beabsichtigt, den Radfahrern zu ermöglichen, die Hauptstraße zu verlassen, sagte Bürgermeisterin Ines Kielhorn. Und das erreiche man doch auch, indem man den vorhandenen Gehweg durch ein Zusatzschild für Radfahrer freigibt. Einzige Voraussetzung dafür sei eine Gehwegbreite von mindestens 2,50 Meter, sagte Grundmann. In Ausnahmefällen dürfe man davon in Teilbereichen auch geringfügig abweichen. Der Ausschuss empfahl einstimmig, den Gehweg am Marktplatz für Radfahrer freizugeben.

rn

Adenbüttel. In das Thema Verkehrsberuhigung in Adenbüttel und Rolfsbüttel kommt Bewegung. Bürgermeister Michael Heinrichs hat sich zu ersten Sondierungsgesprächen mit dem Verkehrsamt und dem Bauamt des Landkreises getroffen.

19.12.2014

Meine. Weihnachtsmarkt in Meine: Auch in diesem Jahr beteiligten sich die örtlichen Verbände und Vereine an dem kleinen Markt in der Ortsmitte.

14.12.2014

Adenbüttel. Mehr Fitness für Adenbüttels Grundschüler: Die Schule wünscht sich einen Trimmpfad im Wäldchen am Eckernkamp. Dem steht der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde offen gegenüber.

12.12.2014
Anzeige