Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mazda überschlägt sich - Fahrer bleibt unverletzt

Unfall bei Grassel Mazda überschlägt sich - Fahrer bleibt unverletzt

Auf der Kreisstraße 61 westlich von Grassel kam am Freitag kurz nach 18 Uhr ein Mazda von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb südlich der Straße auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Wagen befreien.

Voriger Artikel
Gestohlenes Fahrrad in Rötgesbüttel gefunden
Nächster Artikel
Busfahrer lässt Abbesbüttelerin (13) stehen

Auto landet bei Grassel auf dem Dach: Der Fahrer des Mazda blieb unverletzt.

Quelle: Sebastian Preuß

Grassel. Rouven Langanke, Ortsbrandmeister von Abbesbüttel und Einsatzleiter vor Ort, stellte fest: „Der Fahrer hat unwahrscheinliches Glück gehabt.“ Der Mann war ansprechbar und konnte nach ambulanter Versorgung durch den Rettungsdienst von der Polizei vernommen werden. Die äußerte sich am Freitagabend weder zu Personalien noch zu möglichen Ursachen für den Unfall.

„Da bei der Alarmierung die Rede von einer eingeklemmten Person war, sind zwei Rüstzüge alarmiert worden, sowohl Rötgesbüttel als auch Bechtsbüttel konnten allerdings noch auf der Anfahrt abbestellt werden“, sagte Langanke. Die Freiwilligen Wehren aus Abbesbüttel und Meine sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten sie aus und regelten den Verkehr. „Insgesamt waren etwa 35 Helfer im Einsatz“, teilte Langanke mit. Die Kreisstraße musste kurzzeitig komplett gesperrt werden, später wurde der Verkehr bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes halbseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr