Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Land Berlin bietet Meiner Mitte zum Verkauf an
Gifhorn Papenteich Land Berlin bietet Meiner Mitte zum Verkauf an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 19.08.2017
Vor dem Eigentümerwechsel: Die landeseigene Immobiliengesellschaft Berlinovo will ihre Anteile an der Meiner Mitte verkaufen. Quelle: Sebastian Preuss
Anzeige
Meine

Geschlossene Immobilienfonds waren lange Zeit eine beliebte Anlage. Als Ende der 90-er Jahre am Meiner Marktplatz die neuen Geschäfts- und Wohngebäude entstanden, investierte auch die damalige Bankgesellschaft Berlin mit. Sie erwarb Bereiche in drei Gebäuden: 200 Quadratmeter Rewe-Getränkemarkt in Haus A, 378 Quadratmeter Gesamtnutzfläche im Haus B mit Ernstings Family und Café am See sowie 1485 Quadratmeter Rewe-Markt, Fahrschule, Imbiss, Immobilienmaklerbüro und Änderungsschneiderei im Haus D. Mit der Immobilienkrise zehn Jahre später geriet das Geldinstitut in Schieflage, das Land Berlin sprang ein. So landete die Meiner Mitte im Portfolio der landeseigenen Gesellschaft Berlinovo. Und die will ihr Portfolio jetzt umbauen.

Mit der Zeit seien Investitionen in den Bestand nötig, räumt Berlinovo-Sprecher Stefan Siebner ein. „Es ist nicht Sache der Berliner Steuerzahler, in Niedersachsen Investitionen zu tätigen“, begründet er die neue Ausrichtung. „Unsere Auslandsimmobilien sind wir bis auf eine Ausnahme schon losgeworden.“ Bis Mitte August konnten Interessierte Angebote zu den Meiner Objekten abgeben. Zu Preisvorstellungen für die Immobilien äußert sich Siebner nicht.

Nicht betroffen vom Verkauf sind die Wohnungen in den Obergeschossen, so Siebner. Die gehörten drei Eigentümergemeinschaften. Aber auch die Nutzer wie der Rewe-Markt und dessen Kunden werden vom Verkauf ihm zufolge kaum etwas spüren. „Sie haben Mietverträge, die bleiben bestehen.“

Von Dirk Reitmeister

Papenteich Assistenzhündin in Abbesbüttel - Maxi und Ava verbindet mehr als eine Leine

Kind bekommt Hund – nichts Besonderes. Bei Maxi (6) und Ava schon. Der Pflegesohn von Jasmin und Rouven Langanke spricht nicht, er hat den Entwicklungsstand eines Einjährigen, „frühkindlicher Autismus“ lautet die Diagnose. Jetzt ist Assistenzhündin Ava bei ihm.

20.08.2017
Papenteich Katzen sollen sich nicht unkontrolliert vermehren - Papenteich: Grünes Licht für Kastrationsverordnung

In der Samtgemeinde Papenteich sollen sich Katzen nicht mehr unkontrolliert vermehren. Der Ausschuss für Umwelt und Planung stimmte am Dienstag einstimmig der neuen Verordnung über die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von Katzen, die sich außerhalb der Wohnungen ihrer Halter frei bewegen, zu.

19.08.2017
Papenteich Begegnungsgleis für Ein-Stunden-Takt - Rötgesbütteler Bahn-Planung liegt bald aus

In das Verfahren um den Bau eines Begegnungsgleises bei Rötgesbüttel kommt offenbar langsam Fahrt. Die Deutsche Bahn AG und alle anderen Projektbeteiligten hoffen, es noch zum Ende des kommenden Jahres in Betrieb zu nehmen.

18.08.2017
Anzeige